Insekten-Datenbank
 Insekten und andere Gliederfüßer
 Zikaden
 Gemeine Blutzikade
 Gold-Blattzikade
 Große Spornzikade
 Grüne Zwergzikade
 Kleinzikaden
 Kräuter-Blattzikade
 Mannazikade
 Rhododendronzikade
 Rosenzikade
 Singzikaden
 Südliche Strauchzirpe
 Wiesenschaumzikade
 Rundkopfzikaden-Arten
 Spitzkopfzikaden-Arten
 Bilder

 AmeisenFotos
 AsselnFotos
 BienenFotos
 EintagsfliegenFotos
 FangschreckenFotos
 FliegenFotos
 HeuschreckenFotos
 HummelnFotos
 KäferFotos
 LibellenFotos
 MückenFotos
 NetzflüglerFotos
 OhrwürmerFotos
 PflanzenläuseFotos
 SchmetterlingeFotos
 SchnabelfliegenFotos
 SchnakenFotos
 SpinnentiereFotos
 StaubläuseFotos
 TausendfüßerFotos
 TermitenFotos
 WanzenFotos
 WespenFotos
Weitere Projekte:
Lexikon der Abkürzungen
Merkwürdiges, Witziges

Zikade - Rhododendronzikade
Zikade - Rhododendronzikade (Bilder von Zikaden)


Zikaden
Zikaden (Auchenorrhyncha) gehören zur Ordnung der Schnabelkerfe (Hemiptera). Als Zikaden werden die Unterordnungen Rundkopfzikaden (Cicadomorpha) und Spitzkopfzikaden (Fulgoromorpha) zusammen gefasst. Sie sind mit etwa 40000 Zikadenarten weltweit verbreitet.
Zikade - Eupteryx melissae - Kräuter-Blattzikade
Zikade - Eupteryx melissae - Kräuter-Blattzikade (Bilder von Zikaden)
Zu den Spitzkopfzikaden zählen: Spornzikaden (Delphacidae), Glasflügelzikaden (Cixiidae), Ameisenzikaden (Tettigometridae), Rindenzikaden (Achilidae), Mückenzikaden (Tropiduchidae), Laternenträger (Dictyopharidae), Käferzikaden (Issidae), Walzenzikaden (Caliscelidae) und Schmetterlingszikaden (Flatidae). Zu den Rundkopfzikaden gehören: Singzikaden (Cicadidae), Buckelzirpen (Membracidae - z. B. Büffelzikade), Blutzikaden (Cercopidae), Schaumzikaden (Aphrophoridae) und Kleinzikaden (Cicadellidae).
Zikade - Rosenzikade
Zikade - Rosenzikade (Bilder von Zikaden)
Zikaden erreichen Körperlängen von 1,8 bis 70 mm. Die Stellung ihrer Flügel in Ruhe ähnelt der Form eines Daches. An der Unterkante des Kopfes entspringt ein Saugrüssel. Die Fühler bestehen aus zwei Basalgliedern und einer fadenförmigen Geißel. Zikaden haben eine sehr auffällige Färbung. Sie sind durch Tarnfarben der jeweiligen Umgebung angepasst. Einige Arten sind stark gemustert. Die Hinterbeine der Zikaden sind zum Springen ausgebildet. Zikaden werden oft mit Heuschrecken verwechselt.
Zikade - Typhlocyba rosae
Zikade - Typhlocyba rosae (Bilder von Zikaden)
Zikaden leben von den süßen Säften einzelner oder verschiedener Pflanzenarten. Sie bewegen sich fliegend, laufend oder springend vorwärts. Sie entwickeln sich vom Ei über die Larve ohne Verpuppung zum ausgewachsenen Insekt. Zikaden erzeugen Laute, von denen nur die der Singzikaden (Cicadidae) vom Menschen wahrgenommen werden.

Familien61
Gattungen7.492
Arten62.135
Deutsche NamenZikaden
Englische NamenCicadas and Leafhoppers
NiederländischCicaden
Finnische NamenKaskaat
Schwedische NamenStritar
AutorCarl von Linné (Carl Nilsson Linnæus), 1758
Vorkommen
Kontinente:

Eurasien (Asien, Europa, Russland, Kaukasus)

Amerika (Nordamerika, Südamerika, Zentralamerika, Karibik)

Afrika (Ost-Afrika, Südliches Afrika, Zentral-Afrika, West-Afrika, Nord-Afrika, Kap Verde)

Ozeanien (Australasien, Polinesien, Melanesien, Mikronesien)

Antarktika


Ecoregionen:

Paläarktis (Ost-Paläarktis)

Nearktis, Neotropische Region, Orientalische Region, Holarktis


Fossilien:

Känozoikum (Paläogen, Neogen, Quartär)

Paläozoikum (Perm, Karbon)

Mesozoikum (Kreidezeit, Jura, Trias)


Weltmeere:

Atlantischer Ozean (Britisches Überseegebiet Atlantik, Mittelmeer)

Pazifischer Ozean (Pazifische Inseln)

Indischer Ozean


Länder
Artenlisten
Ägypten, Äquatorialguinea, Österreich, Afghanistan, Albanien, Algerien, Andorra, Angola, Antigua und Barbuda, Argentinien, Armenien, Aserbaidschan, Australien, Bahamas, Bangladesch, Barbados, Belgien, Belize, Benin, Bhutan, Bolivien, Bosnien und Herzegowina, Botswana, Brasilien, Brunei, Bulgarien, Burkina Faso, Burundi, Chile, China, Cook Inseln, Costa Rica, Dänemark, Demokratische Republik Kongo, Deutschland, Dominica, Dominikanische Republik, Dschibuti, Ecuador, El Salvador, Elfenbeinküste, Eritrea, Estland, Ethiopien, Fidschi, Finland, Frankreich, Gabun, Gambia, Georgia, Ghana, Grenada, Griechenland, Guatemala, Guinea, Guinea-Bissau, Guyana, Haiti, Honduras, Indien, Indonesien, Irak, Iran, Irland, Island, Israel, Italien, Jamaika, Japan, Jemen, Jordanien, Königreich Lesotho, Königreich Swasiland, Kambodscha, Kamerun, Kanada, Kap Verde, Kasachstan, Kenia, Kirgisistan, Kiribati, Kolumbien, Komoren, Kosovo, Kroatien, Kuba, Laos, Lettland, Libanon, Liberien, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Lybien, Madagaskar, Malawi, Malaysia, Malediven, Mali, Malta, Marokko, Marshallinseln, Mauretanien, Mauritius, Mazedonien, Mexiko, Mikronesien, Moldawien, Monaco, Mongolei, Montenegro, Mosambik, Myanmar, Namibia, Nepal, Neuseeland, Niederlande, Niger, Nigeria, Nikaragua, Niue, Nordkorea, Norwegen, Oman, Ost-Timor, Pakistan, Palästina, Palau, Panama, Papua Neuguinea, Paraguay, Peru, Philippinen, Polen, Portugal, Republik Kongo, Ruanda, Rumänien, Russland, São Tomé und Príncipe, Südkorea, Salomonen, Sambia, Samoa, Saudi Arabien, Schweden, Schweiz, Senegal, Serbien, Seychellen, Sierra Leone, Simbabwe, Singapur, Slowakei, Slowenien, Somalia, Spanien, Sri Lanka, St. Kitts und Nevis, St. Lucia, St. Vincent und die Grenadinen, Sudan, Suriname, Syrien, Türkei, Tadschikistan, Taiwan, Tansania, Thailand, Togo, Tonga, Trinidad und Tobago, Tschad, Tschechien, Tunesien, Turkmenistan, USA, Uganda, Ukaine, Ungarn, Uruguay, Usbekistan, Vanuatu, Venezuela, Vereinigte Arabische Emirate, Vereinigtes Königreich, Vietnam, Weißrussland, Zentralafrikanische Republik, Zypern
Links und ReferenzenAuchenorrhyncha in itis.gov
Auchenorrhyncha in dyntaxa.se
Auchenorrhyncha in Wikipedia (Englisch)

Weiterführende Kapitel von "Zikaden"
- Rhododendronzikade
- Kräuter-Blattzikade
- Rosenzikade
- Gold-Blattzikade
- Mannazikade
- Singzikaden
- Kleinzikaden
  - Wiesenzikade
- Wiesenschaumzikade
- Grüne Zwergzikade
- Große Spornzikade
- Südliche Strauchzirpe
- Gemeine Blutzikade
Beschreibung der Bilder / Fotos
Fotografie mit folgenden Digitalkameras
Nikon D3x, Nikon D300, Canon 50D
Bildbearbeitung mit Photoshop
1. Zikade - Rhododendronzikade
2. Zikade - Eupteryx melissae - Kräuter-Blattzikade
3. Zikade - Rosenzikade
4. Zikade - Typhlocyba rosae
Schnellsuche: Zikaden - Zikade - Bilder - Auchenorrhyncha - Insekt - Bild
Laternenträger - Insekten - Foto - Buckelzirpen - Rosenzikade - Bestimmung - Verpuppung - Bestimmen
Quellen, Links und weitere Informationen
Zikaden in der Insektenbox
Zikaden bei Wikipedia
Zikaden - Fotos von Gabi Krumm
Taxonomie
KlasseInsecta
Insekten, Kerbtiere, Kerfe, Freikiefler
UnterklassePterygota
Fluginsekten
TeilklasseNeoptera
Neuflügler
ÜberordnungParaneoptera
OrdnungHemiptera
Schnabelkerfe, Halbdecker
UnterordnungAuchenorrhyncha
Zikaden
AutorLinnaeus, 1758
 
Synonyme
Auchenorhyncha
Auchenorrhnycha
Cicadina (Latreille, 1802)
Cicadinea
 
Englische Bezeichnung
Cicadas and Leafhoppers
 Rundkopfzikaden-Arten
 Spitzkopfzikaden-Arten
 Bilder

Schlagworte
ABCDEFGHIJKLM
NOPQRSTUVWXYZ
Englisch / Amerikanische Flagge Cicadas
 Arthropoda (Datenbank)
 Copyright
 Geografischer Baum
 Glossar
 Impressum
 Kontakt
 Neue Bilder
 Taxonomie-Baum
 Unbestimmte Insekten
 Unbestimmte Spinnen


Neue Kapitel:
Iberische Biene
Gelbhals-Termite
Termiten
Stilettfliegen
Chrysomya albiceps
Krötengoldfliege
Goldfliege
Sphaerophoria rueppelli
Amegilla quadrifasciata
Gemeine Stechmücke
Südlicher Bär
Windenschwärmer
Hottentottenfliege
Eumenes mediterraneus
Schwarze Sandbiene
Vierbindige Furchenbiene
Sphecodes ferruginatus
Furchenbienen
Schmalbienen
Italienische Biene


Häufige Suchbegriffe:
zikaden (1058)
Zikade (68)
zikaden bilder (55)
auchenorrhyncha (47)
zikadenarten (46)
zikaden fotos (32)
zikaden wikipedia (20)
Zikade Insekt (17)
zikaden Bild (17)
laternenträger zikade (13)