Insekten-Datenbank
 Insekten und andere Gliederfüßer
 Wespen
 Schlupfwespen
 Gelbe Schlupfwespe
 Ichneumon molitorius
 Netelia producta
 Schwarze Schlupfwespe
 Arten-Übersicht
 Bilder

 AmeisenFotos
 AsselnFotos
 BienenFotos
 EintagsfliegenFotos
 FangschreckenFotos
 FliegenFotos
 HeuschreckenFotos
 HummelnFotos
 KäferFotos
 LibellenFotos
 MückenFotos
 NetzflüglerFotos
 OhrwürmerFotos
 PflanzenläuseFotos
 SchmetterlingeFotos
 SchnabelfliegenFotos
 SchnakenFotos
 SpinnentiereFotos
 StaubläuseFotos
 TausendfüßerFotos
 TermitenFotos
 WanzenFotos
 WespenFotos
 ZikadenFotos
Weitere Projekte:
Lexikon der Abkürzungen
Merkwürdiges, Witziges

Gelbe Schlupfwespe - Amblyteles armatorius
Gelbe Schlupfwespe - Amblyteles armatorius


Gelbe Schlupfwespe
Die Gelbe Schlupfwespe (Amblyteles armatorius), Syn. : Ichneumon luteus, zählt in der Ordnung der Hautflügler (Hymenoptera), der Unterordnung Taillenwespen (Apocrita) und der Überfamilie Ichneumonoidea zur Familie der Schlupfwespen Ichneumonidae.
Hier, in der Unterfamilie Ichneumoninae und im Tribus Ichneumonini, ist diese Spezies der einzige Vertreter der Gattung Amblyteles. Die Gelbe Schlupfwespe über einen Großteil der Paläarktis verbreitet und kommt in Mitteleuropa häufig vor.
Erwachsene Exemplare von Amblyteles armatorius erreichen Körperlängen von 12 bis 16 mm. Ihre Körper sind kräftig, schlank gebaut, und überwiegend schwarz-gelb gefärbt. Die Fühler sind etwa 9 mm lang. Die Facettenaugen schimmern grau, graubraun bis schwarzgrau. Am oberen Ende der Stirn finden sich drei rotbraune Punktaugen (Ocelli). Der Brustabschnitt ist an der Oberseite schwarz und wirkt durch seine feine helle Behaarung leicht bestäubt.
Der Hinterleib (Abdomen), der nur durch ein schmales Verbindungsglied mit dem Brustabschnitt (Thorax) verbunden ist, hebt sich deutlich vom Vorderkörper ab, und ist mit weißlich-gelben bzw. gelben Querbändern auf schwarzem Grund gezeichnet. Während der Hinterleib bei den Männchen lang und schmal gebaut ist und eine gelbe Bänderung hat, erscheint er bei weiblichen Exemplaren etwas kürzer, und hat eine rundlich-ovale Form mit weißer oder gelblich-weißer Bänderung. Die Flügelansätze und die Beine der Männchen sind gelb. An den Beinen sind oberhalb der rötlichen Füße (Tarsen) deutlich dunkle Farbmale in Form von Bändern und Flecken erkennbar. Die Schienen der Weibchen sind rötlich.
Die Gelbe Schlupfwespe bevorzugt Biotope wie Waldränder, Naturgärten, Parks, Raine und gebüschreiche Wiesenflächen. Sie ist tagaktiv und besucht von Juni bis September Blütenpflanzen (vor allem Doldenblütler), an denen sie sich von Nektar, Pollen und Honigtau ernährt.
Nach der Paarung, die ab Anfang Juni stattfindet, legen die befruchteten Weibchen mit Hilfe ihres Legebohrers jeweils ein Ei in junge Nachtfalterraupen der Familie Noctuidae (Eulenfalter) ab. Hierbei zählen Weizeneule (Euxoa tritidi) und Saateule (Agrotis segetum) zu den bevorzugten Wirtstieren. Nach dem die Larven der Gelben Schlupfwespe ihre Eier verlassen haben, fressen sie sie Wirtsraupe von innen her aus, bis sie stirbt. Sind die Larven voll entwickelt, verpuppen sie sich innerhalb der ausgehöhlten Wirtsraupe, um diese schließlich als erwachsene Schlupfwespe zu verlassen. Die Weibchen der Gelben Schlupfwespe überwintern.

Amblyteles armatorius
Deutsche NamenGelbe Schlupfwespe
AutorForster, 1771
Vorkommen
Kontinente:

Eurasien
Europa
Nord-Europa (Britische Inseln (Vereinigtes Königreich (Großbritanien (England (Mittelland (Östlisches Mittelland (Leicestershire Grafschaft)))))), Deutschland, Skandinavien (Schweden)), West-Europa (Österreich, Frankreich, Schweiz, Beneluxländer (Belgien, Niederlande, Luxemburg)), Süd-Europa (Italien (Italiens Inseln (Sizilien, Sardinien), Norditalien, Süditalien), Iberische Halbinsel (Spanien, Portugal)), Süd-Ost-Europa (Jugoslawien (Slowenien, Kroatien)), Mitteleuropa (Tschechien (Mähren, Böhmen))


LänderÖsterreich, Belgien, Deutschland, Frankreich, Italien, Kroatien, Luxemburg, Niederlande, Portugal, Schweden, Schweiz, Slowenien, Spanien, Tschechien, Vereinigtes Königreich
Links und ReferenzenAmblyteles armatorius in faunaeur.org
Amblyteles armatorius in dyntaxa.se
Amblyteles armatorius in Wikipedia (Englisch)

Beschreibung der Bilder / Fotos
Fotografie mit folgenden Digitalkameras
Nikon D3x, Nikon D300, Canon 50D
Bildbearbeitung mit Photoshop
1. Gelbe Schlupfwespe - Amblyteles armatorius
Schnellsuche: Schlupfwespe - Gelbe - Schlupfwespen - Schwarz - Gelb - Amblyteles
Armatorius - Wespe - Beine - Wespen - Insekt - Fühler - Gelben - Bilder
Quellen, Links und weitere Informationen
Amblyteles armatorius in naturspaziergang.de
Gelbe Schlupfwespe in tierdoku.com
Taxonomie
KlasseInsecta
Insekten, Kerbtiere, Kerfe, Freikiefler
UnterklassePterygota
Fluginsekten
TeilklasseNeoptera
Neuflügler
ÜberordnungHolometabola
Holometabolen Insekten
OrdnungHymenoptera
Hautflügler
UnterordnungApocrita
Schnürwespen, Legwespen, Stechwespen, Stechimmen, Taillenwespen, Wehrimmen
TeilordnungParasitica
Legimmen
ÜberfamilieIchneumonoidea
Schlupfwespenartige
FamilieIchneumonidae
Schlupfwespen, Echte Schlupfwespen
UnterfamilieIchneumoninae
Echte Schlupfwespen
TribusIchneumonini
GattungAmblyteles
Artarmatorius
Amblyteles armatorius
AutorForster, 1771
 
Synonyme
Amblyteles bidentorius
Amblyteles dimicatorius
Amblyteles diversorius
Amblyteles fasciatorius
Amblyteles notatorius
Amblyteles regius
Amblyteles signatorius
Ichneumon bidentorius
 Arten-Übersicht
 Bilder

Schlagworte
ABCDEFGHIJKLM
NOPQRSTUVWXYZ
Englisch / Amerikanische Flagge Amblyteles armatorius
 Arthropoda (Datenbank)
 Copyright
 Geografischer Baum
 Glossar
 Impressum
 Kontakt
 Neue Bilder
 Taxonomie-Baum
 Unbestimmte Insekten
 Unbestimmte Spinnen


Neue Kapitel:
Ägyptische Heuschrecke
Großschrecken
Iberische Biene
Gelbhals-Termite
Termiten
Stilettfliegen
Chrysomya albiceps
Krötengoldfliege
Goldfliege
Sphaerophoria rueppelli
Amegilla quadrifasciata
Gemeine Stechmücke
Südlicher Bär
Windenschwärmer
Hottentottenfliege
Eumenes mediterraneus
Schwarze Sandbiene
Vierbindige Furchenbiene
Sphecodes ferruginatus
Furchenbienen


Häufige Suchbegriffe:
gelbe schlupfwespe (93)
Amblyteles armatorius (65)
schlupfwespen (53)
schlupfwespe gelb schwarz (23)
gelbe schlupfwespen (15)
amblyteles (10)
schlupfwespe schwarz gelb (9)
wespe gelbe beine (8)
Schlupfwespen bilder (7)
schlupfwespe (7)