Insekten-Datenbank
 Insekten und andere Gliederfüßer
 Wanzen
 Raubwanzen
 Coranus aegyptius
 Mediterrane Raubwanze
 Arten-Übersicht
 Bilder

 AmeisenFotos
 AsselnFotos
 BienenFotos
 EintagsfliegenFotos
 FangschreckenFotos
 FliegenFotos
 HeuschreckenFotos
 HummelnFotos
 KäferFotos
 LibellenFotos
 MückenFotos
 NetzflüglerFotos
 OhrwürmerFotos
 PflanzenläuseFotos
 SchmetterlingeFotos
 SchnabelfliegenFotos
 SchnakenFotos
 SpinnentiereFotos
 StaubläuseFotos
 TausendfüßerFotos
 TermitenFotos
 WanzenFotos
 WespenFotos
 ZikadenFotos
Weitere Projekte:
Lexikon der Abkürzungen
Merkwürdiges, Witziges

Coranus aegyptius - Raubwanze
Coranus aegyptius - Raubwanze


Coranus aegyptius
Coranus aegyptius zählt in der Ordnung der Schnabelkerfe (Hemiptera), der Unterordnung Wanzen (Heteroptera), der Nebenordnung Cimicomorpha und der Überfamilie Reduvioidea zur Familie der Raubwanzen (Reduviidae), wo sie in der Unterfamilie Harpactorinae und dem Tribus Harpactorini zur Gattung Coranus gehört. Diese Raubwanzenart ist im ganzen Mittelmeerraum (nach Norden bis zum Alpensüdrand) verbreitet.
Coranus aegyptius - Frontansicht
Coranus aegyptius - Frontansicht
Ausgewachsene Exemplare von Coranus aegyptius erreichen Körperlängen von 9 bis 10 mm. Die Form ihrer Körper ähnelt der Gestalt einer Wanzenart der Gattung Rhinocoris, ist jedoch wesentlich kleiner. Die Körperfarbe variiert von graubraun bis schwarzgrau. Der Hinterleib dagegen ist rot gefärbt. Der Kopf der Tiere ist leicht rundlich geformt. Der Abstand zwischen den Augen und der Fühlerbasis entspricht etwa der Distanz, die zwischen Augen und Hinterkopf liegt. Das vierte Segment der stets geknieten Antennenfühler hat etwa die gleiche Länge wie das innerste Fühlerglied.
Coranus aegyptius hat einen kurzen, stark nach unten gebogenen, kräftigen Stechrüssel (Rostrum), der in sich dreigeteilt ist. Der Rüssel, der vor allem zum Anstechen von Beutetieren (sowie der Injektion von Fermenten in diese hinein) dient, liegt in der Ruheposition nicht am Körper an. Er kann zur Erzeugung von Lauten in einer quergerieften Längsrinne an der vorderen Brustunterseite hin und her bewegt werden. Das Schildchen (Scutellum) hat einen gelblichen Kiel und an seinem Ende einen stumpfen Dorn.
Die kräftigen Schenkel der Vorderbeine sind dunkel, die Knie sind breit und hell. Coranus aegyptius ist in Bäumen und Büschen, auf Blütenpflanzen und am Boden anzutreffen, wo sie meistens unspezialisiert Beutetieren (z. B. Arthropoden) auflauern. Haben sie ein Opfer gestellt, stechen sie es mit dem Rostrum an und spritzen Speichel in das Beutetier, das hierdurch gelähmt oder getötet wird.

Die Larven durchlaufen bis zu ihrer vollständigen Entwicklung 5 Stadien, die jeweils mit einer Häutung beendet sind. Coranus aegyptius überwintert als Larve oder als erwachsene Raubwanze.

Coranus (Coranus) aegyptius
AutorJohann Christian Fabricius, 1773
Vorkommen
Kontinente:

Eurasien
Europa
Süd-Europa (Italien, Iberische Halbinsel (Spanien, Portugal)), West-Europa (Frankreich), Süd-Ost-Europa (Griechenland)
Asien
West-Asien (Naher Osten (Türkei))
Afrika
Nord-Afrika
Tunesien


LänderFrankreich, Griechenland, Italien, Portugal, Spanien, Türkei, Tunesien
Links und ReferenzenCoranus aegyptius in faunaeur.org

Beschreibung der Bilder / Fotos
Fotografie mit folgenden Digitalkameras
Nikon D3x, Nikon D300, Canon 50D
Bildbearbeitung mit Photoshop
1. Coranus aegyptius - Raubwanze
2. Coranus aegyptius - Frontansicht
Schnellsuche: Coranus - Aegyptius - Raubwanze - Raubwanzen - Biss - Bilder
Wanzen - Krankheiten - Wanze - Rüssel - Kleiner - Hinterleib - Blattwanzen - China
Taxonomie
KlasseInsecta
Insekten, Kerbtiere, Kerfe, Freikiefler
UnterklassePterygota
Fluginsekten
TeilklasseNeoptera
Neuflügler
ÜberordnungParaneoptera
OrdnungHemiptera
Schnabelkerfe, Halbdecker
UnterordnungHeteroptera
Wanzen
TeilordnungCimicomorpha
ÜberfamilieReduvioidea
FamilieReduviidae
Raubwanzen
UnterfamilieHarpactorinae
TribusHarpactorini
GattungCoranus
UntergattungCoranus
Artaegyptius
Coranus aegyptius
AutorFabricius, 1773
 Arten-Übersicht
 Bilder

Schlagworte
ABCDEFGHIJKLM
NOPQRSTUVWXYZ
Englisch / Amerikanische Flagge Coranus aegyptius
 Arthropoda (Datenbank)
 Copyright
 Geografischer Baum
 Glossar
 Impressum
 Kontakt
 Neue Bilder
 Taxonomie-Baum
 Unbestimmte Insekten
 Unbestimmte Spinnen


Neue Kapitel:
Ägyptische Heuschrecke
Großschrecken
Iberische Biene
Gelbhals-Termite
Termiten
Stilettfliegen
Chrysomya albiceps
Krötengoldfliege
Goldfliege
Sphaerophoria rueppelli
Amegilla quadrifasciata
Gemeine Stechmücke
Südlicher Bär
Windenschwärmer
Hottentottenfliege
Eumenes mediterraneus
Schwarze Sandbiene
Vierbindige Furchenbiene
Sphecodes ferruginatus
Furchenbienen


Häufige Suchbegriffe:
coranus aegyptius (9)
Coranus (4)
wanzenbiss (3)
raubwanzen biss (3)
raubwanze coranus (2)
raubwanzen (2)
entwicklungszyklus raubwanze (1)
kleiner schwarzgrauer Wanze biss (1)
mittelmeer raubwanze (1)
Blattwanzen Raubwanzen (1)