Insekten-Datenbank
 Insekten und andere Gliederfüßer
 Schmetterlinge
 Tagfalter
 Admiral
 Aurorafalter
 Brauner Waldvogel
 Faulbaum-Bläuling
 Gemeiner Bläuling
 Großer Kohlweißling
 Großes Ochsenauge
 Grüner Langfühler
 Kanaren-Waldbrettspiel
 Kleiner Eisvogel
 Kleiner Fuchs
 Kleiner Kohlweißling
 Landkärtchenfalter
 Mauerfuchs
 Nemophora cupriacella
 Schwalbenschwanz
 Segelfalter
 Tagpfauenauge
 Zitronenfalter
 Bilder

 AmeisenFotos
 AsselnFotos
 BienenFotos
 EintagsfliegenFotos
 FangschreckenFotos
 FliegenFotos
 HeuschreckenFotos
 HummelnFotos
 KäferFotos
 LibellenFotos
 MückenFotos
 NetzflüglerFotos
 OhrwürmerFotos
 PflanzenläuseFotos
 SchmetterlingeFotos
 SchnabelfliegenFotos
 SchnakenFotos
 SpinnentiereFotos
 StaubläuseFotos
 TausendfüßerFotos
 TermitenFotos
 WanzenFotos
 WespenFotos
 ZikadenFotos
Weitere Projekte:
Lexikon der Abkürzungen
Merkwürdiges, Witziges

Landkärtchenfalter Draufsicht
Landkärtchenfalter Draufsicht


Landkärtchenfalter
Das Landkärtchen (Araschnia levana), auch Landkärtchenfalter genannt, ist ein Tagfalter und gehört der Familie der Edelfalter an. Es tritt pro Jahr in 2 Generationen auf, deren ausgewachsene Falter jeweils deutliche Unterschiede aufweisen. Ursächlich hierfür sind die unterschiedlichen Tageslängen (Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang) während der Raupenentwicklung beider Generationen. Der Name des Schmetterlings rührt von der Zeichnung an den Unterseiten seiner Flügel her, die an eine Landkarte erinnert. Die Schmetterlingsart ist in Europa, Zentralasien und Japan verbreitet. Gegenwärtig breitet sie sich nach Skandinavien und ins Baltikum aus.
Landkärtchen von hinten
Landkärtchen von hinten
Weibliche Falter erreichen in der ersten Generation (Frühjahr) Flügelspannweiten bis zu 38 mm, in der zweiten (Sommer) 43 mm, während die Männchen im Frühjahr 32 mm und im Sommer 38 mm Spannweite erreichen. Der Körper der Schmetterlinge ist schlank, an der Oberseite schwarz-braun gefärbt, während die Unterseite heller und leicht behaart ist. Die Segmentringe sind weißlich. Während die Oberseite der Falterflügel im Frühjahr eine bräunliche-rote bis orange Grundfarbe aufweisen, die mit schwarzen Flecken durchsetzt ist, ist die Farbe bei der Sommergeneration Schwarzbraun bis schwarz (manchmal auch blauschwarz). Die Flügelunterseiten unterscheiden sich bei beiden Generationen nur geringfügig.
Landkärtchen von der Seite
Landkärtchen von der Seite
Landkärtchen leben bevorzugt in feuchten Hochstaudenfluren mit Brennnesseln, deren Blüten neben denen des Klettenkerbels als Nahrung den Nektar liefern. In Deutschland überwintert das Landkärtchen als Puppe. Im April schlüpft die Frühjahrsgeneration. Die Männchen etwas früher als die Weibchen.
Die Weibchen legen ihre befruchteten Eier an Brennnesseln ab, wobei 8 bis 10 der grünen Eier zu einer Schnur verbunden sind. Die schwarzen Raupen, die 25 mm lang werden, und mit dunklen Dornen besetzt sind, schlüpfen nach 10 Tagen. Sie ernähren sich von Brennnesseln, bis sie sich nach 18 Tagen in eine 15 mm großen Puppe verwandeln. 2 bis 3 Wochen später schlüpfen die Schmetterlinge der Sommergeneration.
Natürliche Feinde der Landkärtchenfalter sind Vögel, Schlupfwespen, Raupenfliegen, Tausendfüßler, Spinnen, Raubwanzen, Weberknechte und Florfliegenlarven.

Araschnia levana
Unterarten9
Deutsche NamenLandkärtchen, Netzfalter, Landkärtchenfalter
Englische NamenEuropean Map, Map butterfly, Map
NiederländischLandkaartje
Dänische NamenNældesommerfugl
Finnische NamenKarttaperhonen
Schwedische NamenKartfjäril
Spanische NamenPrótea, Protea
Italieische NamenVanessa levana
Französische NamenCarte géographique, Jaspé, La
AutorCarl von Linné (Carl Nilsson Linnæus), 1758
Vorkommen
Kontinente:

Eurasien
Europa
Nord-Europa (Britische Inseln (Vereinigtes Königreich (Großbritanien (England (Mittelland (Westlisches Mittelland (Herefordshire Grafschaft)))))), Deutschland (West-Deutschland (Nordrhein-Westfalen)), Skandinavien (Schweden, Dänemark), Fennoskandinavien (Finland), Baltische Region (Baltische Staaten (Estland, Lettland, Litauen))), West-Europa (Österreich, Frankreich (Süd-Frankreich (Okzitanien (Midi-Pyrénées)), Nord-Frankreich (Bourgogne-Franche-Comté (Burgund (Saône-et-Loire)))), Schweiz, Beneluxländer (Belgien, Niederlande (Nord-Niederlande (Groningen)), Luxemburg)), Süd-Europa (Italien (Norditalien), Iberische Halbinsel (Spanien)), Mitteleuropa (Ungarn, Polen, Tschechien (Mähren, Böhmen), Slowakei), Süd-Ost-Europa (Rumänien, Jugoslawien (Slowenien, Kroatien, Serbien und Montenegro (Serbien), Bosnien und Herzegowina), Bulgarien, Griechenland, Moldawien), Ost-Europa (Ukaine, Weißrussland)
Asien
Ferner Osten (Ost-Asien (China, Japan, Mongolei, Korea (Nordkorea, Südkorea))), West-Asien (Naher Osten (Türkei)), Zenralasien (Türkistan (Kasachstan)), Nord-Asien
Russland
Sibirien (West-Sibirien (Kemerovo Oblast), Ferner Osten Russland (Sakhalin Oblast (Sachalin))), Europäische Region Russlands (Nord-Europäisches Russland (Leningrad Oblast), Mittel-Europäisches Russland (Moskau Oblast))
Amerika
Nordamerika
Mexiko, Kanada
Südamerika
Chile
Afrika
Zentral-Afrika
Kamerun


Ecoregionen:

Paläarktis
West-Paläarktis


LänderÖsterreich, Belgien, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Chile, China, Dänemark, Deutschland, Estland, Finland, Frankreich, Griechenland, Italien, Japan, Kamerun, Kanada, Kasachstan, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Mexiko, Moldawien, Mongolei, Niederlande, Nordkorea, Polen, Rumänien, Russland, Südkorea, Schweden, Schweiz, Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Türkei, Tschechien, Ukaine, Ungarn, Vereinigtes Königreich, Weißrussland
Links und ReferenzenAraschnia levana in faunaeur.org
Araschnia levana in leps.it
Araschnia levana in dyntaxa.se
Araschnia levana in Wikipedia (Englisch)

Beschreibung der Bilder / Fotos
Fotografie mit folgenden Digitalkameras
Nikon D3x, Nikon D300, Canon 50D
Bildbearbeitung mit Photoshop
1. Landkärtchenfalter Draufsicht
2. Landkärtchen von hinten
3. Landkärtchen von der Seite
Schnellsuche: Landkärtchenfalter - Tagfalter - Landkärtchen - Nahrung - Schwarz - Falter
Schwarzbraun - Braun - Araschnia - Levana - Farbe - Sommer - Bilder - Insekten
Taxonomie
KlasseInsecta
Insekten, Kerbtiere, Kerfe, Freikiefler
UnterklassePterygota
Fluginsekten
TeilklasseNeoptera
Neuflügler
ÜberordnungHolometabola
Holometabolen Insekten
OrdnungLepidoptera
Schmetterlinge und Motten, Falter, Schmetterlinge
UnterordnungGlossata
TeilordnungHeteroneura
SektionCossina
UntersektionBombyces
ÜberfamiliePapilionoidea
Tagfalter
FamilieNymphalidae
Edelfalter, Scheckenfalter, Fleckenfalter
UnterfamilieNymphalinae
Fleckenfalter
TribusNymphalini
GattungAraschnia
Artlevana
Araschnia levana
AutorLinnaeus, 1758
 
Synonyme
Araschnia caerulocellata
Araschnia clossi
Araschnia dammeri
Araschnia gerardini
Araschnia intermedia
Araschnia kudlai
Araschnia lactofasciata
Araschnia levana
Araschnia levana porrima
Araschnia levana prorsa
Araschnia marginelineata
Araschnia porima
Araschnia postcontinua
Araschnia postocellata
Araschnia prorsa
Araschnia pseudorientalis
Araschnia rufescens
Araschnia schultzi
Araschnia weismanni
Araschnia ypsilon
Araschnia zavreli
Papilio levana
Papilio prorsa
Vanessa levana
Vanessa prorsa
 
Unterarten
Araschnia levana borgesti
Araschnia levana levana
Araschnia levana obscura
Araschnia levana porima
Araschnia levana prorsa
Araschnia levana sachalinensis
Araschnia levana separata
Araschnia levana trybomi
Araschnia levana wladimiri
 Bilder

Schlagworte
ABCDEFGHIJKLM
NOPQRSTUVWXYZ
Englisch / Amerikanische Flagge Map
 Arthropoda (Datenbank)
 Copyright
 Geografischer Baum
 Glossar
 Impressum
 Kontakt
 Neue Bilder
 Taxonomie-Baum
 Unbestimmte Insekten
 Unbestimmte Spinnen


Neue Kapitel:
Ägyptische Heuschrecke
Großschrecken
Iberische Biene
Gelbhals-Termite
Termiten
Stilettfliegen
Chrysomya albiceps
Krötengoldfliege
Goldfliege
Sphaerophoria rueppelli
Amegilla quadrifasciata
Gemeine Stechmücke
Südlicher Bär
Windenschwärmer
Hottentottenfliege
Eumenes mediterraneus
Schwarze Sandbiene
Vierbindige Furchenbiene
Sphecodes ferruginatus
Furchenbienen


Häufige Suchbegriffe:
Landkärtchenfalter (285)
Tagfalter schwarzbraun (15)
schwarzbrauner tagfalter (14)
landkärtchen nahrung (14)
Tagfalter (13)
tagfalter nahrung (8)
tagfalter schwarz (8)
Tagfalter schwarz braun (4)
landkärtchen falter (4)
tagfalter landkärtchen (4)