Insekten-Datenbank
 Insekten und andere Gliederfüßer
 Schmetterlinge
 Tagfalter
 Admiral
 Aurorafalter
 Brauner Waldvogel
 Faulbaum-Bläuling
 Gemeiner Bläuling
 Großer Kohlweißling
 Großes Ochsenauge
 Grüner Langfühler
 Kanaren-Waldbrettspiel
 Kleiner Eisvogel
 Kleiner Fuchs
 Kleiner Kohlweißling
 Landkärtchenfalter
 Mauerfuchs
 Nemophora cupriacella
 Schwalbenschwanz
 Segelfalter
 Tagpfauenauge
 Zitronenfalter
 Bilder

 AmeisenFotos
 AsselnFotos
 BienenFotos
 EintagsfliegenFotos
 FangschreckenFotos
 FliegenFotos
 HeuschreckenFotos
 HummelnFotos
 KäferFotos
 LibellenFotos
 MückenFotos
 NetzflüglerFotos
 OhrwürmerFotos
 PflanzenläuseFotos
 SchmetterlingeFotos
 SchnabelfliegenFotos
 SchnakenFotos
 SpinnentiereFotos
 StaubläuseFotos
 TausendfüßerFotos
 TermitenFotos
 WanzenFotos
 WespenFotos
 ZikadenFotos
Weitere Projekte:
Lexikon der Abkürzungen
Merkwürdiges, Witziges

Grüner Langfühler
Grüner Langfühler


Grüner Langfühler
Der Grüne Langfühler (Adela reaumurella), engl. : Green longhorn, wird auch als Langhornfühler bezeichnet, und zählt in der Ordnung der Schmetterlinge (Lepidoptera), der Unterordnung Glossata, der Nebenordnung Neolepidoptera, der Teilordnung Heteroneura (Division: Monotrysia ; Abteilung: Incurvariina) und der Überfamilie Incurvarioidea zur Familie der Langhornmotten (Adelidae), wo er in der Unterfamilie Adelinae zur Gattung Adela gehört. Ein wissenschaftliches Synonym für diese Spezies ist Adela viridella. Der Grüne Langfühler ist in Europa häufig verbreitet.
Adela reaumurella - Langhornmotte
Adela reaumurella - Langhornmotte
Erwachsene Exemplare von Adela reaumurella erreichen Körperlängen von ungefähr 17 mm. Ihre 4 mm breiten Körper haben eine grünliche Grundfarbe. Die Oberseite schimmert im Licht metallisch (goldfarben, bronze oder silbrig) und wirkt fein bestäubt. Kopf und Nacken der Männchen sind dicht mit langen schwarzen Haaren besetzt, während die Weibchen heller, kürzer und weniger stark behaart sind.

Die Fühler sind weißlich. Bei den Männchen sind sie (mit 55 bis 60 mm) etwa dreimal so lang wie die Flügel. Bei weiblichen Exemplaren sind die Fühler etwa halb so lang wie die der Männchen. Der Grüne Langfühler erreicht eine Flügelspannweite von 14 bis 18 mm. Die Vorderflügel sind (zusammengefaltet) etwa 4 mm breit, und glänzen metallisch grün, bronze oder silbrig. Die Hinterflügel sind schwarz und entwickeln im Sonnenlicht einen bläulich-violetten Schimmer.
Adela reaumurella ist von April bis Juni sowohl tagsüber als auch nachts aktiv. Man findet erwachsene Exemplare an Waldrändern, auf Lichtungen, in Grünanlagen, Parks und Gärten sowie an Büschen, die in der Nähe von Gewässern wachsen. An kühleren Tagen lassen sie sich (oft in kleinen Gruppen) auf Blättern nieder, um Sonnenwärme aufzunehmen.

Der Grüne Langfühler paart sich in den Monaten April/Mai. In dieser Zeit lassen sich die Männchen in mehr oder minder großen Schwärmen vor exponierten Zweigen an Büschen oder Bäumen beobachten, auf denen die Weibchen sitzen. Gerät ein Weibchen in einen Schwarm, wird es von einem der Männchen zu Boden gedrängt und befruchtet.

Die Eiablage der Weibchen erfolgt an Laub, von dem sich die Raupen später ernähren. Die gelblichen Raupen sind an ihrem schwarzbraunen Nackenschild erkennbar. Sie leben in Laubspreu, das ihre Nahrungsgrundlage bildet. Zu ihrem Schutz stellen sie aus Blattstücken einen sackartigen Unterschlupf her, in dem sie sich später auch verpuppen. Die Puppe überwintert.

Adela reaumurella
Deutsche NamenGrüner Langfühler
Englische NamenGreen longhorn, Green Long-horn
NiederländischSmaragdlangsprietmot, Blinkend langsprietje
Dänische NamenEgelanghornsmøl
Schwedische NamenEkantennmal
AutorCarl von Linné (Carl Nilsson Linnæus), 1758
Vorkommen
Kontinente:

Eurasien
Europa
Nord-Europa (Britische Inseln (Vereinigtes Königreich (Großbritanien (England (Süd-England (Südwest-England (Cornwall Grafschaft)), Ost-England (Suffolk Grafschaft, Norfolk Grafschaft, Hertfordshire Grafschaft, Cambridgeshire Grafschaft (Huntingdonshire Distrikt), Bedfordshire Grafschaft), Mittelland (Östlisches Mittelland (Leicestershire Grafschaft, Northamptonshire Grafschaft, Nottinghamshire Grafschaft), Westlisches Mittelland (Staffordshire Grafschaft)), Nord-England (Nordost-England (Northumberland Grafschaft), Yorkshire Grafschaft)), Wales (Mittel-Wales (Montgomeryshire Grafschaft)))), Irland), Deutschland, Skandinavien (Norwegen (Vestfold, Vest-Agder, Rogaland, Telemark), Schweden, Dänemark), Baltische Region (Baltische Staaten (Estland, Lettland, Litauen))), West-Europa (Österreich, Frankreich (Süd-Frankreich (Okzitanien (Midi-Pyrénées))), Schweiz, Beneluxländer (Belgien, Niederlande, Luxemburg)), Süd-Europa (Italien (Italiens Inseln (Sizilien), Norditalien, Süditalien), Iberische Halbinsel (Spanien)), Mitteleuropa (Ungarn, Polen, Tschechien (Mähren, Böhmen), Slowakei), Süd-Ost-Europa (Rumänien, Bulgarien, Jugoslawien (Kroatien, Mazedonien (Republik Mazedonien), Bosnien und Herzegowina), Albanien, Moldawien), Ost-Europa (Ukaine, Weißrussland)
Asien
West-Asien (Naher Osten (Türkei)), Ferner Osten (Ost-Asien (Japan))
Russland


Ecoregionen:

Paläarktis
West-Paläarktis


LänderÖsterreich, Albanien, Belgien, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Frankreich, Irland, Italien, Japan, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Mazedonien, Moldawien, Niederlande, Norwegen, Polen, Rumänien, Russland, Schweden, Schweiz, Slowakei, Spanien, Türkei, Tschechien, Ukaine, Ungarn, Vereinigtes Königreich, Weißrussland
Links und ReferenzenAdela reaumurella in faunaeur.org
Adela reaumurella in leps.it
Adela reaumurella in dyntaxa.se
Adela reaumurella in Wikipedia (Englisch)

Beschreibung der Bilder / Fotos
Fotografie mit folgenden Digitalkameras
Nikon D3x, Nikon D300, Canon 50D
Bildbearbeitung mit Photoshop
1. Grüner Langfühler
2. Adela reaumurella - Langhornmotte
Schnellsuche: Grüner - Langfühler - Fühler - Grüne - Schmetterlinge - Adela
Reaumurella - Raupe - Raupen - Schmetterling - Kleiner - Fuchs - Verbreitung - Suche
Taxonomie
KlasseInsecta
Insekten, Kerbtiere, Kerfe, Freikiefler
UnterklassePterygota
Fluginsekten
TeilklasseNeoptera
Neuflügler
ÜberordnungHolometabola
Holometabolen Insekten
OrdnungLepidoptera
Schmetterlinge und Motten, Falter, Schmetterlinge
UnterordnungGlossata
TeilordnungHeteroneura
SektionIncurvariina
ÜberfamilieIncurvarioidea
FamilieAdelidae
Langhornfalter, Langfühlermotten, Langhornmotten
UnterfamilieAdelinae
TribusAdelini
GattungAdela
Artreaumurella
Adela reaumurella
AutorLinnaeus, 1758
 
Synonyme
Adela reaumurella
Adela viridella
Phalaena reaumurella
Phalaena viridella
 Bilder

Schlagworte
ABCDEFGHIJKLM
NOPQRSTUVWXYZ
Englisch / Amerikanische Flagge Green longhorn
 Arthropoda (Datenbank)
 Copyright
 Geografischer Baum
 Glossar
 Impressum
 Kontakt
 Neue Bilder
 Taxonomie-Baum
 Unbestimmte Insekten
 Unbestimmte Spinnen


Neue Kapitel:
Ägyptische Heuschrecke
Großschrecken
Iberische Biene
Gelbhals-Termite
Termiten
Stilettfliegen
Chrysomya albiceps
Krötengoldfliege
Goldfliege
Sphaerophoria rueppelli
Amegilla quadrifasciata
Gemeine Stechmücke
Südlicher Bär
Windenschwärmer
Hottentottenfliege
Eumenes mediterraneus
Schwarze Sandbiene
Vierbindige Furchenbiene
Sphecodes ferruginatus
Furchenbienen


Häufige Suchbegriffe:
grüner langfühler (7)
grüner schmetterlinge (1)
adela reaumurella verbreitung (1)
langfühler schmetterlinge (1)
grüner langfühler adela reaumurella (1)
grüne raupen mit fühler (1)
Langhornmotten (1)
fühler kleiner fuchs (1)
grüne raupe mit fühler (1)
suche einen grünen schmetterling (1)