Insekten-Datenbank
Insekten
Mücken
 Büschelmücken
 Dungmücken
 Faltenmücken
 Fenstermücken
 Haarmücken
 Schmetterlingsmücken
 Stechmücken
 Stelzmücken
 Zuckmücken

 Ameisen
 Asseln
 Bienen
 Fangschrecken
 Fliegen
 Heuschrecken
 Hummeln
 Käfer
 Libellen
 Mücken
 Netzflügler
 Ohrwürmer
 Pflanzenläuse
 Schmetterlinge
 Schnaken
 Spinnentiere
 Staubläuse
 Wanzen
 Wespen
 Zikaden




Fotografie mit folgenden Kameras:
Digitalkamera Nikon D3x
Digitalkamera Nikon D300
Digitalkamera Canon 50D

Als Objektive werden verwendet:
Nikon AF-S Micro Nikkor 105mm 1:28G VR
Nikon AF Micro Nikkor 200mm 1:4D ED
Canon EF 180mm 1:3.5L Macro USM
Canon MP-E 65mm 1:2.8 1-5x Macro
Tamron 90mm Macro

Als Blizgeräte nutzen wir:
Nikon Makroblitz-Kit R1C1
mit 6* Nikon Speedlight SB-R200
Nikon Blitzgerät SB-800
Nikon Blitzgerät SB-900
Canon Macro Ring Lite MR-14EX

Bildbearbeitung der Fotos mit Photoshop
Weitere Projekte:
Lexikon der Abkürzungen
Merkwürdiges, Witziges
Pixel-Partisan Österreich
Pixel-Partisan Schweiz

Stechmücke - Culicidae
Stechmücke - Culicidae


Stechmücken
Stechmücken (Culicidae), auch Moskitos genannt, sind eine Familie der Insekten, innerhalb deren sie zur Ordnung der Zweiflügler zählen. Sie existieren seit etwa 170 Millionen Jahren. Von ca. 2700 Arten insgesamt kommen in Europa 104 Arten vor, die fast sämtlich in Mitteleuropa auftreten. Bei den meisten Arten saugen nur die weiblichen Tiere Blut.
Mücke - Stechmücke
Mücke - Stechmücke
Die Stechmücken leben weltweit fast überall an Wasserstellen. Ausnahmen sind Polargebiete, Wüsten und Höhenlagen über 1500 Meter. Die Körperlänge der Tiere ist unterschiedlich, selten jedoch größer als 15 mm. Ihr Körper ist schlank, die Beine verhältnismäßig lang. Das Flügelpaar ist häutig und zum Teil beschuppt. Am Kopf befinden sich 2 lange, vielgliedrige Fühler, ferner (nur bei den Weibchen) ein Stechrüssel. Die Mundwerkzeuge der Männchen sind zum Stechen nicht geeignet.
Das Flugverhalten der Stechmücke ist abhängig von der jeweils vorherrschenden Witterung und den Lichtverhältnissen. Sie erreichen bis zu 100 Meter Flughöhe. Bei kaltem oder regnerischem Wetter verbleiben sie meistens in der Nähe des Bodens.
Weibliche Stechmücken ernähren sich nach der Paarung von Blut, dass sie aus Säugetieren, Vögeln, Reptilien oder Amphibien saugen. Dies ist nach der Befruchtung für die Bildung von Eiern unerläßlich, weil das Blut die hierfür nötigen Proteine liefert. Ansonsten ernähren sich alle Stechmücken von Nektar oder Fruchtsaft.
Die Weibchen legen ihre Eier in nahezu jedem geeigneten Gewässer ab, wobei dessen Größe unerheblich ist. Die Larven der Stechmücke entwickeln sich unter Wasser. Durch einen Rüssel, der sich am Ende ihres Körpers befindet, beziehen sie Sauerstoff von der Wasseroberfläche. Sie ernähren sich von Mikroorganismen, manchmal auch kannibalisch von anderen Stechmückenlarven.
Die Stechmücke kann als Wirt für Krankheitserreger (Viren, Bakterien oder Parasiten) eine Gefahr für den Menschen darstellen. Während ihre Stiche neben Schmerzen zu allergischen Reaktionen führen können, lösen die von ihr beim Blutsaugen auf den Wirt übertragenen Keime Fiebererkrankungen wie zum Beispiel (je nach Region) Gelbfieber, Dengue-Fieber oder Malaria aus. Die Bekämpfung von Stechmücken findet an einigen Orten mit Hilfe des weitflächig versprühten Bakteriums BTI statt, das sich gegen deren Larven richtet.
Beschreibung der Bilder / Fotos
Fotografie mit folgenden Digitalkameras
Nikon D3x, Nikon D300, Canon 50D
Bildbearbeitung mit Photoshop
1. Stechmücke - Culicidae
2. Mücke - Stechmücke
Schnellsuche: Mücke - Bild - Mücken - Insekt - Stechmücke - Moskitos
Insekten - Foto - Culicidae - Paarung - Stechmückenlarven - Körperbau - Arten - Flugverhalten
Kaefer
Schlagworte
abcdefghijklm
nopqrstuvwxyz
Englisch / Amerikanische Flagge Mosquitoes
 Copyright
 Impressum
 Kontakt
 Neue Bilder
 Unbestimmte Insekten
 Unbestimmte Spinnen
Neue Kapitel:
Mordella aculeata
Mediimorda bipunctata
Stachelkäfer
Gelbroter Scheinstachelkäfer
Seidenkäfer
Ceratapion gibbirostre
Perapion violaceum
Barynotus obscurus
Larinus beckeri
Phyllobius sericeus
Phyllobius virideaeris
Phyllobius pomaceus
Breiter Birnen-Grünrüssler
Traubenkirschen-Gespinstmotte
Satyr-Blütenspanner
Postillon
Nemophora cupriacella
Südliches Ochsenauge
Rotbraunes Ochsenauge
Waldbrettspiel


Häufige Suchbegriffe:
Mücke Insekt (92)
Mücke Bild (66)
stechmücken (58)
Mücken Bilder (50)
stechmücken bilder (39)
bild mücke (38)
mückenbilder (20)
Mücken fotos (19)
Mücken (19)
Moskitos Bilder (18)