Insekten-Datenbank
 Insekten und andere Gliederfüßer
 Käfer
 Weichkäfer
 Dunkler Fliegenkäfer
 Gemeiner Weichkäfer
 Malthinus seriepunctatus
 Rhagonycha elongata
 Rhagonycha translucida
 Roter Fliegenkäfer
 Rotgelber Weichkäfer
 Rotschwarzer Weichkäfer
 Variabler Weichkäfer
 Arten-Übersicht
 Bilder

 AmeisenFotos
 AsselnFotos
 BienenFotos
 EintagsfliegenFotos
 FangschreckenFotos
 FliegenFotos
 HeuschreckenFotos
 HummelnFotos
 KäferFotos
 LibellenFotos
 MückenFotos
 NetzflüglerFotos
 OhrwürmerFotos
 PflanzenläuseFotos
 SchmetterlingeFotos
 SchnabelfliegenFotos
 SchnakenFotos
 SpinnentiereFotos
 StaubläuseFotos
 TausendfüßerFotos
 TermitenFotos
 WanzenFotos
 WespenFotos
 ZikadenFotos
Weitere Projekte:
Lexikon der Abkürzungen
Merkwürdiges, Witziges

Gemeiner Weichkäfer - Cantharis fusca
Gemeiner Weichkäfer - Cantharis fusca


Gemeiner Weichkäfer
Der Gemeine Weichkäfer (Cantharis fusca), auch Soldatenkäfer genannt, zählt in der Ordnung der Käfer (Coleoptera), der Unterordnung Polyphaga, der Nebenordnung Elateriformia und der Überfamilie Elateroidea (Syn. : Cantharoidea) zur Familie der Weichkäfer (Cantharidae, Syn. : Telephoridae). Hier, in der Unterfamilie Cantharinae und dem Tribus Cantharini, gehört er der Gattung Cantharis an. Cantharis fusca ist in großen Teilen Europas weit und häufig verbreitet.
Weichkäfer - Cantharis fusca
Weichkäfer - Cantharis fusca
Erwachsene Exemplare von Cantharis fusca erreichen Körperlängen von 11 bis 15 mm. Ihre schwarz und orange gefärbten Körper sind flach und langgestreckt, das Exoskelett (Chitinhülle) ist weich (Weichkäfer).
Der Kopf ist in seinem vorderen Teil orangerot gefärbt. Die langen, fadenförmigen Fühler sind in den ersten 3 Segmenten bräunlich-rot, die übrigen Segmente sind schwarz. Die Mundwerkzeuge (Beißzangen) sind rötlich gefärbt, ebenso Teile des Halses. Der Brustabschnitt (Thorax) ist vorn an seiner Oberseite (Halsschild) orangerot. In der Mitte befindet sich ein schwarzer Fleck, der im vorderen bzw. hinteren Bereich bis an den Seitenrand reichen kann.
Der lange und flache Hinterleib (Abdomen) ist oben und seitlich überwiegend orangerot gefärbt. Die Unterseite ist schwarz, und nur am äußeren Rand orangerot. Die Deckflügel sind schwarz. Sie wirken durch eine feine helle Behaarung etwas bestäubt. Die Beine sind verhältnismäßig lang, und ebenfalls behaart. Ihre Außenseite ist schwarz, die Innenseite ist orangerot gefärbt. Aufgrund seines äußeren Erscheinungsbildes kann der Gemeine Weichkäfer mit anderen Weichkäfern aus seiner Gattung (z. B. Cantharis annularis, Cantharis rustica und Cantharis pellucida) verwechselt werden.
Der Gemeine Weichkäfer ist (von Mai bis Juni in allen Höhenlagen bis 2000 Meter) an Waldrändern, in Buschreihen, auf Wiesen und auf Feldern anzutreffen. Er ist tagaktiv und sitzt meistens an Pflanzen (Gräser, Krautpflanzen, Büsche) bzw. an deren Blüten, um sich räuberisch von kleinen Insekten (lebende oder tote Blattläuse) zu ernähren. Gelegentlich frißt er auch an jungen Pflanzentrieben (Eichen), sowie an Knospen, Blättern oder Blüten (Nektar, Pollen) verschiedener anderer Pflanzen.
Nach der Paarung, die Ende Mai / Anfang Juni stattfindet, legen die befruchteten Weibchen ihre Eier in feuchten Böden ab. Nach einigen Tagen schlüpfen die Larven. Ihre Körper sind samtartig schwarz behaart, und sie haben kräftige Mundwerkzeuge. Die Larven des Gemeinen Weichkäfers leben am Boden bzw. in Bodennähe und leben von der Erbeutung kleiner Insekten, Würmer oder Schnecken, die sie durch Injektion von Gift töten. Die kälteresistenten Larven überwintern unter Steinen oder in Bodenstreu. An sonnigen Wintertagen kann man sie auf Schneeflächen kriechend beobachten. Die Larven werden deshalb auch "Schneewürmer" genannt. Im Mai des nächsten Jahres haben sie das 6. Larvenstadium vollendet und verpuppen sich. Noch im selben Monat schlüpfen die erwachsenen Käfer aus der Puppe.

Cantharis (Cantharis) fusca
Deutsche NamenSoldatenkäfer, Gemeiner Weichkäfer
NiederländischZwartpootsoldaatje
Dänische NamenStor blødvinge
Finnische NamenNiittysylkikuoriainen
Schwedische NamenStor flugbagge
AutorCarl von Linné (Carl Nilsson Linnæus), 1758
Vorkommen
Kontinente:

Eurasien
Europa
Nord-Europa (Britische Inseln (Vereinigtes Königreich (Großbritanien)), Deutschland (West-Deutschland (Nordrhein-Westfalen)), Skandinavien (Norwegen, Schweden, Dänemark), Fennoskandinavien (Finland (Åland)), Baltische Region (Baltische Staaten (Estland, Lettland))), West-Europa (Österreich, Frankreich, Schweiz, Beneluxländer (Belgien, Niederlande, Luxemburg), Liechtenstein), Süd-Europa (Italien (Norditalien, Süditalien)), Mitteleuropa (Ungarn, Polen, Tschechien (Mähren, Böhmen), Slowakei), Süd-Ost-Europa (Rumänien)


Ecoregionen: Paläarktis

LänderÖsterreich, Belgien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finland, Frankreich, Italien, Lettland, Liechtenstein, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Polen, Rumänien, Schweden, Schweiz, Slowakei, Tschechien, Ungarn, Vereinigtes Königreich
Taxonomischer StatusSynonym von Psalydolytta fusca
Links und ReferenzenCantharis fusca in faunaeur.org
Cantharis fusca in dyntaxa.se
Cantharis fusca in Wikipedia (Englisch)

Beschreibung der Bilder / Fotos
Fotografie mit folgenden Digitalkameras
Nikon D3x, Nikon D300, Canon 50D
Bildbearbeitung mit Photoshop
1. Gemeiner Weichkäfer - Cantharis fusca
2. Weichkäfer - Cantharis fusca
Schnellsuche: Weichkäfer - Käfer - Rot - Schwarz - Schwarzer - Cantharis
Fusca - Orange - Schwarze - Larve - Kopf - Insekt - Bilder - Insekten
Quellen, Links und weitere Informationen
Gemeiner Weichkäfer in Wikipedia
Gemeiner Weichkäfer in der Insektenbox
Gemeiner Weichkäfer in tierdoku.com
Gemeiner Weichkäfer in naturspaziergang.de
Taxonomie
KlasseInsecta
Insekten, Kerbtiere, Kerfe, Freikiefler
UnterklassePterygota
Fluginsekten
TeilklasseNeoptera
Neuflügler
ÜberordnungHolometabola
Holometabolen Insekten
OrdnungColeoptera
Käfer
UnterordnungPolyphaga
TeilordnungElateriformia
ÜberfamilieElateroidea
FamilieCantharidae
Weichkäfer, Soldatenkäfer
UnterfamilieCantharinae
TribusCantharini
GattungCantharis
UntergattungCantharis
Artfusca
Cantharis fusca
AutorLinnaeus, 1758
 
Synonyme
Cantharis basithorax
Cantharis bulgarica
Cantharis conjuncta
Cantharis digoniensis
Cantharis fracassii
Cantharis marciana
Cantharis teutonica
Telephorus antica
Telephorus aurita
Telephorus curticornis
Telephorus immaculicollis
Telephorus rugifrons
 Arten-Übersicht
 Bilder

Schlagworte
ABCDEFGHIJKLM
NOPQRSTUVWXYZ
Englisch / Amerikanische Flagge Cantharis fusca
 Arthropoda (Datenbank)
 Copyright
 Geografischer Baum
 Glossar
 Impressum
 Kontakt
 Neue Bilder
 Taxonomie-Baum
 Unbestimmte Insekten
 Unbestimmte Spinnen


Neue Kapitel:
Ägyptische Heuschrecke
Großschrecken
Iberische Biene
Gelbhals-Termite
Termiten
Stilettfliegen
Chrysomya albiceps
Krötengoldfliege
Goldfliege
Sphaerophoria rueppelli
Amegilla quadrifasciata
Gemeine Stechmücke
Südlicher Bär
Windenschwärmer
Hottentottenfliege
Eumenes mediterraneus
Schwarze Sandbiene
Vierbindige Furchenbiene
Sphecodes ferruginatus
Furchenbienen


Häufige Suchbegriffe:
Gemeiner Weichkäfer (38)
käfer rot schwarz flach (29)
käfer rot flach (9)
cantharis fusca (8)
weichkäfer (7)
Rot Schwarzer Weichkäfer (4)
schwarzer weichkäfer (3)
Käfer flach rot (2)
gemeiner Weichkäfer Fotos (2)
schwarzer flacher käfer (2)