Insekten-Datenbank
 Insekten und andere Gliederfüßer
 Käfer
 Stachelkäfer
 Mediimorda bipunctata
 Mordella aculeata
 Arten-Übersicht
 Bilder

 AmeisenFotos
 AsselnFotos
 BienenFotos
 EintagsfliegenFotos
 FangschreckenFotos
 FliegenFotos
 HeuschreckenFotos
 HummelnFotos
 KäferFotos
 LibellenFotos
 MückenFotos
 NetzflüglerFotos
 OhrwürmerFotos
 PflanzenläuseFotos
 SchmetterlingeFotos
 SchnabelfliegenFotos
 SchnakenFotos
 SpinnentiereFotos
 StaubläuseFotos
 TausendfüßerFotos
 TermitenFotos
 WanzenFotos
 WespenFotos
 ZikadenFotos
Weitere Projekte:
Lexikon der Abkürzungen
Merkwürdiges, Witziges

Mediimorda bipunctata
Mediimorda bipunctata ist eine Spezies in der Ordnung der Käfer (Coleoptera), der Unterordnung Polyphaga, der Nebenordnung Cucujiformia, der Überfamilie Tenebrionoidea und in der Familie der Stachelkäfer (Mordellidae). Hier, in der Unterfamilie Mordellinae und im Tribus Mordellini, gehört die Spezies zur Gattung Mediimorda. Mediimorda bipunctata ist in Europa verbreitet.

Mediimorda bipunctata
Mediimorda bipunctata
Erwachsene Exemplare von Mediimorda bipunctata erreichen Körperlängen bis 9 mm. Ihre länglichen, dunklen Körper sind an der Oberseite flach gewölbt. Die Käfer nehmen oft eine gekrümmte Haltung an. Die Grundfarbe der Körper ist schwarz. Die feine schwarze und graue Behaarung an der Oberfläche erzeugt einen dunkelbraunen Farbton, der durch hellere Zeichnungselemente unterbrochen ist. Der stark gewölbte Kopf ist vom Brustabschnitt (Thorax) deutlich abgesetzt. Die elfgliedrigen Fühler sind gesägt. Der Halsschild (Scutum) hat einen hellen Hinterrand, das Schildchen (Scutellum) ist ganz mit hellen Haaren besetzt.
Mediimorda bipunctata bei der Paarung
Mediimorda bipunctata bei der Paarung
Die Deckflügel (Elytren) verengen sich geringfügig. Ihre Hinterenden sind abgerundet. Die Oberfläche der Elytren ist auffällig gezeichnet. Etwa aus der Flügelmitte verläuft von der Flügelnaht aus eine nach vorn (zur Flügelbasis hin) gerichtete breite helle Binde, die zum Teil durch dunkle Behaarung unterbrochen wird. Von dieser Binde aus verlaufen auf jedem Deckflügel zwei helle Ausläufer (einer entlang der Flügelnaht, einer neben dem Seitenrand des Deckflügels) in Richtung auf den Halsschild.

Die beiden Ausläufer umschließen ein dunkles Feld. In der Draufsicht erscheinen diese dunklen Felder wie Augenhöhlen. Eine zweite, ebenfalls breite und helle Binde verläuft über dem hinteren Abschnitt der Deckflügel. Der Zwischenraum der Binden ist dunkel und wird von dunkelgrauen, etwa diagonal von der Flügelnaht zur Außenkante verlaufenden Zeichnungen unterbrochen. Der Hinterleib ist deutlich zu einer Spitze (Pygidium) ausgezogen, und erinnert an einen Stachel. Auf dem Hinterleib ist ebenfalls eine helle Binde erkennbar.
Mordellidae - Mediimorda bipunctata
Mordellidae - Mediimorda bipunctata
Erwachsene Exemplare von Mediimorda bipunctata sind ab Mai an Waldrändern, auf Lichtungen und auf Wiesen anzutreffen. Sie sind tagaktiv und besuchen Blüten verschiedener Pflanzenarten, um sich von deren Nektar und Pollen zu ernähren.

Die Paarung der Käfer findet im Juni und Juli statt. Die Eiablage der befruchteten Weibchen erfolgt in verrottendem Holz oder an den krautigen Futterpflanzen der Larven. Die Larven entwickeln sich fressend und bohrend im Holz oder in den Stengeln ihrer Wirtspflanzen. Etwa 3 Monate nach dem Verlassen der Eier sind die Larven voll entwickelt und verpuppen sich.

Mediimorda bipunctata
AutorGermain, 1827
Vorkommen
Kontinente:

Eurasien
Europa
Süd-Europa (Italien (Italiens Inseln (Sizilien, Sardinien), Norditalien, Süditalien), Iberische Halbinsel (Spanien)), West-Europa (Frankreich)
Amerika
Südamerika
Chile


Ecoregionen: Paläarktis

Vorkommen durch Synonyme:
Mordella abbreviata   Chile
LänderChile, Frankreich, Italien, Spanien

Beschreibung der Bilder / Fotos
Fotografie mit folgenden Digitalkameras
Nikon D3x, Nikon D300, Canon 50D
Bildbearbeitung mit Photoshop
1. Mediimorda bipunctata
2. Mediimorda bipunctata bei der Paarung
3. Mordellidae - Mediimorda bipunctata
Schnellsuche: Käfer - Stachel - Wasserkäfer - Stachelkäfer - Brauner - Graue
Bipunctata - Mediimorda - Schwarz - Flügel - Schwarzer - Wasser - Mordella - Binde
Taxonomie
KlasseInsecta
Insekten, Kerbtiere, Kerfe, Freikiefler
UnterklassePterygota
Fluginsekten
TeilklasseNeoptera
Neuflügler
ÜberordnungHolometabola
Holometabolen Insekten
OrdnungColeoptera
Käfer
UnterordnungPolyphaga
TeilordnungCucujiformia
ÜberfamilieTenebrionoidea
FamilieMordellidae
Stachelkäfer
UnterfamilieMordellinae
TribusMordellini
GattungMediimorda
Artbipunctata
Mediimorda bipunctata
AutorGermain, 1827
 
Synonyme
Mordella abbreviata
Mordella bipunctata
Mordella castellanii
Mordella decora
Mordella perpicilata
Stenoria bipunctata
 Arten-Übersicht
 Bilder

Schlagworte
ABCDEFGHIJKLM
NOPQRSTUVWXYZ
Englisch / Amerikanische Flagge Mediimorda bipunctata
 Arthropoda (Datenbank)
 Copyright
 Geografischer Baum
 Glossar
 Impressum
 Kontakt
 Neue Bilder
 Taxonomie-Baum
 Unbestimmte Insekten
 Unbestimmte Spinnen


Neue Kapitel:
Ägyptische Heuschrecke
Großschrecken
Iberische Biene
Gelbhals-Termite
Termiten
Stilettfliegen
Chrysomya albiceps
Krötengoldfliege
Goldfliege
Sphaerophoria rueppelli
Amegilla quadrifasciata
Gemeine Stechmücke
Südlicher Bär
Windenschwärmer
Hottentottenfliege
Eumenes mediterraneus
Schwarze Sandbiene
Vierbindige Furchenbiene
Sphecodes ferruginatus
Furchenbienen


Häufige Suchbegriffe:
grauer flacher käfer (4)
Stachelkäfer (3)
grauer käfer mit stachel (2)
wasserkäfer mit stachel (2)
käfer mit hellem stachel (1)
weiss grauer stachelkäfer (1)
schwarz grauer käfer mit stachel (1)
flacher brauner wasserkäfer mit stachel (1)
Mediimorda (1)
graue flache käfer (1)