Insekten-Datenbank
 Insekten und andere Gliederfüßer
 Käfer
 Marienkäfer
 Achtzehnfleckiger Marienkäfer
 Asiatischer Marienkäfer
 Augenmarienkäfer
 Elfpunkt-Marienkäfer
 Hügel-Marienkäfer
 Kopf-Vierpunkt-Marienkäfer
 Kugeliger Marienkäfer
 Licht-Marienkäfer
 Nadelbaum-Marienkäfer
 Nierenfleck-Kugelkäfer
 Sechzehnfleckiger Marienkäfer
 Siebenpunkt Marienkäfer
 Vierfleckiger Kugelmarienkäfer
 Vierzehnpunkt Marienkäfer
 Vierzehntropfiger Marienkäfer
 Zehnpunkt-Marienkäfer
 Zweipunkt Marienkäfer
 Zweiundzwanzigpunkt
 Arten-Übersicht
 Bilder

 AmeisenFotos
 AsselnFotos
 BienenFotos
 EintagsfliegenFotos
 FangschreckenFotos
 FliegenFotos
 HeuschreckenFotos
 HummelnFotos
 KäferFotos
 LibellenFotos
 MückenFotos
 NetzflüglerFotos
 OhrwürmerFotos
 PflanzenläuseFotos
 SchmetterlingeFotos
 SchnabelfliegenFotos
 SchnakenFotos
 SpinnentiereFotos
 StaubläuseFotos
 TausendfüßerFotos
 TermitenFotos
 WanzenFotos
 WespenFotos
 ZikadenFotos
Weitere Projekte:
Lexikon der Abkürzungen
Merkwürdiges, Witziges

Vierzehnpunktiger Marienkäfer - Propylaea quatuordecimpunctata
Vierzehnpunktiger Marienkäfer - Propylaea quatuordecimpunctata


Vierzehnpunkt-Marienkäfer
Der Vierzehnpunkt-Marienkäfer (Propylaea quatuordecimpunctata), auch Schachbrett-Marienkäfer genannt, zählt in der Ordnung der Käfer (Coleoptera) in der Familie der Marienkäfer (Coccinellidae) zur Gattung Propylaea in der Unterfamilie Coccinellinae. Er ist in Europa und Asien weit verbreitet.
Vierzehnpunktiger Marienkäfer in Orange (Korsika)
Vierzehnpunktiger Marienkäfer in Orange (Korsika)
Vierzehnpunkt-Marienkäfer erreichen Körperlängen von 3,5 bis 5 mm. Der Körper ist rundlich-oval gebaut. Es gibt bei über 100 verschiedenen Mustern 2 Varianten der Körperfärbung: entweder ist die Körperoberseite gelb und trägt 14 schwarze Punkte, oder sie ist schwarz, und die Punkte dann gelb. Die Käfer haben 4 bis 8 Flecken auf dem Halsschild. Sie gehen teilweise ineinander über. Die Flecken auf den gelben Flügeldecken variieren in Form und Anzahl. Der Thorax ist gelb und trägt in der Mitte einen schwarzen Fleck. Die Beine und Fühler der Käfer sind rötlich-gelb.
Propylaea quatuordecimpunctata
Propylaea quatuordecimpunctata
Vierzehnpunkt-Marienkäfer leben in Gärten, Hecken, Parkanlagen, Wiesen und Wäldern. Sie überwintern unter gefallenem Laub oder Grasbüscheln, seltener auch in Häusern. Die Marienkäfer sind tagsüber auf Pflanzenblättern aktiv, auf denen sie Blattläuse jagen. Die Eiablage der Weibchen erfolgt auf Pflanzen mit Nähe zu Blattlauskolonien. Die geschlüpften Larven ähneln in ihrer Ernährung den erwachsenen Tieren und verpuppen sich an der Unterseite von Blättern.
Käfer - Vierzehnpunktiger Marienkäfer
Käfer - Vierzehnpunktiger Marienkäfer
Vierzehnpunkt-Marienkäfer bringen pro Jahr eine neue Generation hervor und gelten wie alle Marienkäfer als Nützlinge, weil sie sehr viele Blattläuse vertilgen und somit Schäden an Kulturpflanzen im Rahmen halten. Eine Larve vertilgt etwa 20, ein erwachsener Käfer ca. 55 Blattläuse pro Tag.
Vierzehnpunktiger Marienkäfer - Seitenansicht
Vierzehnpunktiger Marienkäfer - Seitenansicht

Propylea quatuordecimpunctata
Unterarten7
Deutsche NamenVierzehnpunkt, Schachbrett-Marienkäfer, Vierzehnpunkt-Marienkäfer, Schwarzgefleckter Marienkäfer, Schwarzgefleckter-Marienkäfer
Englische NamenP-14, 14-spotted Ladybird, 14-spotted ladybird beetle, Fourteen-spotted Lady Beetle
NiederländischVeertienstippelig lieveheersbeestje, Schaakbordlieveheersbeestje
Dänische Namen14-prikket Mariehøne, Skakbræt-mariehøne, Skakbræt
Finnische NamenRuutupirkko
Schwedische NamenSchackbrädspiga
AutorCarl von Linné (Carl Nilsson Linnæus), 1758
Vorkommen
Kontinente:

Eurasien
Europa
Nord-Europa (Britische Inseln (Vereinigtes Königreich (Großbritanien (England (Mittelland (Westlisches Mittelland (Warwickshire Grafschaft))))), Irland), Deutschland (West-Deutschland (Nordrhein-Westfalen)), Skandinavien (Norwegen, Schweden, Dänemark), Fennoskandinavien (Finland (Åland)), Baltische Region (Baltische Staaten (Estland))), West-Europa (Österreich, Frankreich, Schweiz, Beneluxländer (Belgien, Niederlande, Luxemburg)), Süd-Europa (Italien (Italiens Inseln (Sizilien, Sardinien), Norditalien, Süditalien), Iberische Halbinsel (Spanien, Portugal)), Mitteleuropa (Ungarn, Polen, Tschechien (Mähren, Böhmen), Slowakei), Süd-Ost-Europa (Rumänien, Bulgarien, Griechenland), Ost-Europa (Ukaine, Weißrussland)
Asien
West-Asien (Naher Osten (Türkei)), Ferner Osten (Ost-Asien (Japan, Korea (Südkorea)))
Russland
Amerika
Nordamerika
Kanada (Ontario), USA


Ecoregionen: Paläarktis

Fossilien:

Känozoikum
Quartär
Pleistozän (Mittleres Pleistozän)


LänderÖsterreich, Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Japan, Kanada, Luxemburg, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Südkorea, Schweden, Schweiz, Slowakei, Spanien, Türkei, Tschechien, USA, Ukaine, Ungarn, Vereinigtes Königreich, Weißrussland
Taxonomischer StatusSynonym von Propyleae quatuordecimpunctata
Links und ReferenzenPropylea quatuordecimpunctata in dyntaxa.se
Propylea quatuordecimpunctata in Wikipedia (Englisch)

Beschreibung der Bilder / Fotos
Fotografie mit folgenden Digitalkameras
Nikon D3x, Nikon D300, Canon 50D
Bildbearbeitung mit Photoshop
1. Vierzehnpunktiger Marienkäfer - Propylaea quatuordecimpunctata
2. Vierzehnpunktiger Marienkäfer in Orange (Korsika)
3. Propylaea quatuordecimpunctata
4. Käfer - Vierzehnpunktiger Marienkäfer
5. Vierzehnpunktiger Marienkäfer - Seitenansicht
Schnellsuche: Marienkäfer - Schwarz - Käfer - Gelb - Gelbe - Insekten
Schwarze - Schwarzer - Punkte - Orange - Punkten - Gelber - Vierzehnpunkt - Bilder
Taxonomie
KlasseInsecta
Insekten, Kerbtiere, Kerfe, Freikiefler
UnterklassePterygota
Fluginsekten
TeilklasseNeoptera
Neuflügler
ÜberordnungHolometabola
Holometabolen Insekten
OrdnungColeoptera
Käfer
UnterordnungPolyphaga
TeilordnungCucujiformia
ÜberfamilieCucujoidea
FamilieCoccinellidae
Marienkäfer
UnterfamilieCoccinellinae
TribusCoccinellini
GattungPropylea
Artquatuordecimpunctata
Propylea quatuordecimpunctata
AutorLinnaeus, 1758
 
Synonyme
Coccinella 14-punctata
Coccinella 24-punctata
Coccinella bissexpustulata
Coccinella decempustulata
Coccinella dentata
Coccinella fimbriata
Coccinella ornata
Coccinella quatuordecimpunctata
Coccinella tessulata
Coccinella tetragonata
Coccinula quatuordecimpunctata
Halyzia (Propylaea) 14-punctata (Linnaeus)
Halyzia quatuordecimpunctata
Propylaea quatuordecimpunctata
Propylea 14-punctata
Propylea conglobata
Propylea quattuordecempunctata
Propylea quattuordecimpunctata
 
Unterarten
Propylea quatuordecimpunctata frivaldskyi
Propylea quatuordecimpunctata moravica
Propylea quatuordecimpunctata pannonica
Propylea quatuordecimpunctata pedemontana
Propylea quatuordecimpunctata perlata
Propylea quatuordecimpunctata suturalis
Propylea quatuordecimpunctata weisei
 Arten-Übersicht
 Bilder

Schlagworte
ABCDEFGHIJKLM
NOPQRSTUVWXYZ
Englisch / Amerikanische Flagge Propylea quatuordecimpunctata
 Arthropoda (Datenbank)
 Copyright
 Geografischer Baum
 Glossar
 Impressum
 Kontakt
 Neue Bilder
 Taxonomie-Baum
 Unbestimmte Insekten
 Unbestimmte Spinnen


Neue Kapitel:
Ägyptische Heuschrecke
Großschrecken
Iberische Biene
Gelbhals-Termite
Termiten
Stilettfliegen
Chrysomya albiceps
Krötengoldfliege
Goldfliege
Sphaerophoria rueppelli
Amegilla quadrifasciata
Gemeine Stechmücke
Südlicher Bär
Windenschwärmer
Hottentottenfliege
Eumenes mediterraneus
Schwarze Sandbiene
Vierbindige Furchenbiene
Sphecodes ferruginatus
Furchenbienen


Häufige Suchbegriffe:
marienkäfer (8)
Käfer schwarz gelb (4)
marienkäfer schwarz (3)
schwarz gelbe insekten (3)
gelb schwarz Käfer (2)
schwarz orangene marienkäfer (2)
gelbe marienkäfer (1)
käfer orange mit punkten (1)
marienkaefer gelb (1)
Schwarze Marienkäfer (1)