Insekten-Datenbank
 Insekten und andere Gliederfüßer
 Käfer
 Marienkäfer
 Achtzehnfleckiger Marienkäfer
 Asiatischer Marienkäfer
 Augenmarienkäfer
 Elfpunkt-Marienkäfer
 Hügel-Marienkäfer
 Kopf-Vierpunkt-Marienkäfer
 Kugeliger Marienkäfer
 Licht-Marienkäfer
 Nadelbaum-Marienkäfer
 Nierenfleck-Kugelkäfer
 Sechzehnfleckiger Marienkäfer
 Siebenpunkt Marienkäfer
 Vierfleckiger Kugelmarienkäfer
 Vierzehnpunkt Marienkäfer
 Vierzehntropfiger Marienkäfer
 Zehnpunkt-Marienkäfer
 Zweipunkt Marienkäfer
 Zweiundzwanzigpunkt
 Arten-Übersicht
 Bilder

 AmeisenFotos
 AsselnFotos
 BienenFotos
 EintagsfliegenFotos
 FangschreckenFotos
 FliegenFotos
 HeuschreckenFotos
 HummelnFotos
 KäferFotos
 LibellenFotos
 MückenFotos
 NetzflüglerFotos
 OhrwürmerFotos
 PflanzenläuseFotos
 SchmetterlingeFotos
 SchnabelfliegenFotos
 SchnakenFotos
 SpinnentiereFotos
 StaubläuseFotos
 TausendfüßerFotos
 TermitenFotos
 WanzenFotos
 WespenFotos
 ZikadenFotos
Weitere Projekte:
Lexikon der Abkürzungen
Merkwürdiges, Witziges

Sechzehnfleckiger Marienkäfer - Seitenansicht
Sechzehnfleckiger Marienkäfer - Seitenansicht


Sechzehnfleckiger Marienkäfer
Der Sechzehnfleckige Marienkäfer (Halyzia sedecimguttata), auch Sechzehnfleckiger Pilz-Marienkäfer genannt, ist ein Käfer aus der Familie der Marienkäfer. Er ist in der gesamten Paläarktis weit verbreitet. Dieser Marienkäfer erreicht Körperlängen von 5 bis 7 mm. Sein Körper ist oval und rundlich gebaut. Die Grundfarbe des gesamten Körpers ist hellbraun. Auf jedem der Deckflügel befinden sich 8 weiße Flecken sowie seitlich gelegene helle Längslinien.. Die Augen sind schwarz. Der Halsschild trägt an den Seiten je einen weißen Fleck. Die Fühler sind hellbraun.
Sechzehnfleckiger Marienkäfer
Sechzehnfleckiger Marienkäfer
Sechzehnfleckige Marienkäfer leben in Laubwäldern und Gebüschen, seltener in Nadelwäldern. Er kommt bis in gebirgige Höhen vor. Die Flugzeit der Sechzehnfleckigen Marienkäfer ist von April bis Oktober. Sie sind sowohl tag- als auch nachtaktiv und fressen Mehltaupilze von Blättern.
Sechzehnfleckiger Marienkäfer auf Brennnessel
Sechzehnfleckiger Marienkäfer auf Brennnessel
Die Eiablage der Weibchen erfolgt im Frühjahr. Die geschlüpften Larven wachsen im Frühsommer heran und ernähren sich ähnlich wie die erwachsenen Käfer. Sie hängen, nachdem sie sich verpuppt haben, oft von Pflanzen herab. Die später aus den Puppen geschlüpften Käfer überwintern.
Sechzehnfleckiger Marienkäfer - Frontansicht
Sechzehnfleckiger Marienkäfer - Frontansicht
Dem Sechzehnfleckigen Marienkäfer wird die Fähigkeit zur Wetterprognose unterstellt. Er gilt als Nützling.
Halyzia sedecimguttata - Marienkäfer mit sechzehn Flecken
Halyzia sedecimguttata - Marienkäfer mit sechzehn Flecken
Sechzehnfleckiger Marienkäfer - Halyzia sedecimguttata
Sechzehnfleckiger Marienkäfer - Halyzia sedecimguttata
Sechzehnfleckiger Marienkäfer - Draufsicht
Sechzehnfleckiger Marienkäfer - Draufsicht

Halyzia sedecimguttata
Deutsche NamenSechzehnfleckiger Marienkäfer, Sechzehnfleckiger Pilz-Marienkäfer, Sechszehnpunkt-Marienkäfer, Sechzehnpunkt-Marienkäfer
Englische Namen16-Spot Orange, Orange ladybird, Sixteen spotted ladybird, Orange spotted ladybird
NiederländischMeeldauwlieveheersbeestje
Dänische Namen16 plettet mariehøne, 16-plettet mariehøne
Norwegische NamenSekstenprikket marihøne
Schwedische NamenSextonfläckig sköldpiga
AutorCarl von Linné (Carl Nilsson Linnæus), 1758
Vorkommen
Kontinente:

Eurasien
Europa
Nord-Europa (Britische Inseln (Vereinigtes Königreich (Großbritanien (England (Mittelland (Östlisches Mittelland (Leicestershire Grafschaft))))), Irland), Deutschland (West-Deutschland (Nordrhein-Westfalen)), Skandinavien (Norwegen, Schweden, Dänemark), Fennoskandinavien (Finland), Baltische Region (Baltische Staaten (Estland, Lettland))), West-Europa (Österreich, Frankreich, Schweiz, Beneluxländer (Belgien, Niederlande, Luxemburg), Liechtenstein), Süd-Europa (Italien (Italiens Inseln (Sizilien, Sardinien), Norditalien, Süditalien), Iberische Halbinsel (Spanien)), Mitteleuropa (Ungarn, Polen, Tschechien (Mähren, Böhmen), Slowakei), Süd-Ost-Europa (Rumänien, Bulgarien, Griechenland), Ost-Europa (Weißrussland)
Asien
Ferner Osten (Ost-Asien (Japan, Mongolei))
Russland


Ecoregionen: Paläarktis

LänderÖsterreich, Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Japan, Lettland, Liechtenstein, Luxemburg, Mongolei, Niederlande, Norwegen, Polen, Rumänien, Russland, Schweden, Schweiz, Slowakei, Spanien, Tschechien, Ungarn, Vereinigtes Königreich, Weißrussland
Links und ReferenzenHalyzia sedecimguttata in dyntaxa.se
Halyzia sedecimguttata in Wikipedia (Englisch)

Beschreibung der Bilder / Fotos
Fotografie mit folgenden Digitalkameras
Nikon D3x, Nikon D300, Canon 50D
Bildbearbeitung mit Photoshop
1. Sechzehnfleckiger Marienkäfer - Seitenansicht
2. Sechzehnfleckiger Marienkäfer
3. Sechzehnfleckiger Marienkäfer auf Brennnessel
4. Sechzehnfleckiger Marienkäfer - Frontansicht
5. Halyzia sedecimguttata - Marienkäfer mit sechzehn Flecken
6. Sechzehnfleckiger Marienkäfer - Halyzia sedecimguttata
7. Sechzehnfleckiger Marienkäfer - Draufsicht
Schnellsuche: Marienkäfer - Punkte - Weiße - Punkten - Käfer - Gelber
Orange - Gelb - Braun - Brauner - Flecken - Gelbe - Sechzehnfleckiger - Gelben
Quellen, Links und weitere Informationen
Sechzehnfleckiger Marienkäfer in der Insektenbox
Taxonomie
KlasseInsecta
Insekten, Kerbtiere, Kerfe, Freikiefler
UnterklassePterygota
Fluginsekten
TeilklasseNeoptera
Neuflügler
ÜberordnungHolometabola
Holometabolen Insekten
OrdnungColeoptera
Käfer
UnterordnungPolyphaga
TeilordnungCucujiformia
ÜberfamilieCucujoidea
FamilieCoccinellidae
Marienkäfer
UnterfamilieCoccinellinae
TribusHalyziini
GattungHalyzia
Artsedecimguttata
Halyzia sedecimguttata
AutorLinnaeus, 1758
 
Synonyme
Coccinella sedecimguttata
Halyzia 16-guttata
Halyzia sexdecimguttata (misspelling)
 Arten-Übersicht
 Bilder

Schlagworte
ABCDEFGHIJKLM
NOPQRSTUVWXYZ
Englisch / Amerikanische Flagge Orange Ladybird
 Arthropoda (Datenbank)
 Copyright
 Geografischer Baum
 Glossar
 Impressum
 Kontakt
 Neue Bilder
 Taxonomie-Baum
 Unbestimmte Insekten
 Unbestimmte Spinnen


Neue Kapitel:
Ägyptische Heuschrecke
Großschrecken
Iberische Biene
Gelbhals-Termite
Termiten
Stilettfliegen
Chrysomya albiceps
Krötengoldfliege
Goldfliege
Sphaerophoria rueppelli
Amegilla quadrifasciata
Gemeine Stechmücke
Südlicher Bär
Windenschwärmer
Hottentottenfliege
Eumenes mediterraneus
Schwarze Sandbiene
Vierbindige Furchenbiene
Sphecodes ferruginatus
Furchenbienen


Häufige Suchbegriffe:
marienkäfer weiße punkte (137)
marienkäfer mit weißen punkten (66)
gelber marienkäfer weiße punkte (53)
marienkäfer orange weiße punkte (53)
marienkäfer gelb weisse punkte (33)
marienkäfer mit weissen punkten (29)
gelber marienkäfer (28)
marienkäfer mit weiße punkte (27)
Sechzehnfleckiger Marienkäfer (21)
gelber Käfer mit weißen punkten (20)