Insekten-Datenbank
 Insekten und andere Gliederfüßer
 Käfer
 Leuchtkäfer
 Großer Leuchtkäfer
 Arten-Übersicht

 AmeisenFotos
 AsselnFotos
 BienenFotos
 EintagsfliegenFotos
 FangschreckenFotos
 FliegenFotos
 HeuschreckenFotos
 HummelnFotos
 KäferFotos
 LibellenFotos
 MückenFotos
 NetzflüglerFotos
 OhrwürmerFotos
 PflanzenläuseFotos
 SchmetterlingeFotos
 SchnabelfliegenFotos
 SchnakenFotos
 SpinnentiereFotos
 StaubläuseFotos
 TausendfüßerFotos
 TermitenFotos
 WanzenFotos
 WespenFotos
 ZikadenFotos
Weitere Projekte:
Lexikon der Abkürzungen
Merkwürdiges, Witziges

Leuchtkäfer - Lampyridae
Leuchtkäfer - Lampyridae


Leuchtkäfer
Die Leuchtkäfer (Lampyridae), engl. : fireflies bzw. lightning bugs, werden auch Glühwürmchen genannt, und sind eine Familie in der Ordnung der Käfer (Coleoptera), der Unterordnung Polyphaga, der Nebenordnung Elateriformia und in der Überfamilie der Weichkäferartigen (Elateroidea). Die Bezeichnung als Leuchtkäfer entspringt der Tatsache, dass die meisten Arten aus der Familie der Lampyridae fähig sind, nachts mit Hilfe von Lichtsignalen zu kommunizieren.
Häufig werden alle Käferarten, die in der Lage sind, nachts zu leuchten, Leuchtkäfer genannt. Dies ist insofern irreführend, als dass hierdurch Arten aus verschiedenen Familien wie Leuchtkäfer (Lampyridae), Federleuchtkäfer (Phengodidae), Laufkäfer (Carabidae), Schnellkäfer (Elateridae) oder Prachtkäfer (Buprestidae) miteinander vermengt werden.
Die Familie der Leuchtkäfer teilt sich in mehrere Unterfamilien, zu denen die Lampyrinae, Luciolinae, Photurinae und die Psilocladinae zählen. Ob die Amydetinae, Cyphonocerinae, Ototetrinae, Ototretadrilinae und die Pterotinae ebenfalls als Unterfamilien der Lampyridae gelten sollen, ist umstritten. Triben aus der Unterfamilie Lampyrinae sind: Cratomorphini, Lamprocerini, Lampyrini, Photinini und Pleotomini. Die übrigen Unterfamilien sind direkt in Gattungen unterteilt.
Leuchtkäfer-Gattungen sind: Aquilonia, Aspisoma, Asymmetricata, Atyphella, Bicellonycha, Bourgeoisia, Colophotia, Convexa, Cratomorphus, Curtos, Ellychnia, Gilvainsula, Lamprocera, Lamprohiza, Lampyris, Lloydiella, Lucidota, Luciola, Magnalata, Micronaspis, Microphotus, Missimia, Nyctophila, Paraphausis, Pelania, Phausis, Phosphaenopterus, Phosphaenus, Photinus, Photuris, Photuroluciola, Pleotomodes, Pleotomus, Pteroptyx, Pygatyphella, Pygoluciola, Pyractomena, Pyropyga, Pyrophanes und Tenaspis.
Die Gattungen enthalten zusammengenommen etwa 2000 Arten, die (mit Ausnahme der Antarktis) weltweit verbreitet sind. Drei in Mitteleuropa ansässige Leuchtkäfer-Arten sind der Kleine Leuchtkäfer, auch Gemeines Glühwürmchen oder Johanniswürmchen (Lamprohiza splendidula), der Große Leuchtkäfer, auch Großes Glühwürmchen oder Großes Johannisglühwürmchen (Lampyris noctiluca) und der Kurzflügel-Leuchtkäfer (Phosphaenus hemipterus).
Leuchtkäfer besitzen ein spezielles Organsystem, das in der Lage ist, durch Kombination mehrerer chemischer Reaktionen (Biolumineszenz) Kaltlicht zu erzeugen, das (als Dauerlicht oder in Form von Blinksignalen) meistens der Kommunikation zum Zweck der Partnerfindung in der Paarungszeit dient. Dabei entwickelt die Feuerfliege (Photinus pyralis) die stärkste Leuchtkraft. Bei einigen Arten verfügen nur weibliche Exemplare über Leuchtorgane, während in anderen Spezies beide Geschlechter damit ausgestattet sind. Jede Art hat dabei ihren eigenen, spezifischen Blinkrhythmus.
Weibliche Exemplare vieler Leuchtkäfer-Arten sind nicht in der Lage zu fliegen. In diesem Fall sind sie größer als die Männchen, und in der Lage, zusätzliche Eier zu entwickeln.

Gattungen153
Arten2.809
Deutsche NamenLeuchtkäfer, Glühwürmchen, Johanniskäfer
Englische NamenFirefly Beetles, Fireflies, Lightningbugs, Lightning bugs, Glow worms, Glowworms, Lighting beetles, Glow-worms
NiederländischVuurvliegen, Lichtkevers
Dänische NamenIldfluer
Finnische NamenKiiltomadot
Norwegische NamenLysbiller
Schwedische NamenLysmaskar
Spanische NamenLuciérnagas, Candelitas
AutorLatreille, 1817
Vorkommen
Artenlisten

Kontinente:

Eurasien
Amerika
Afrika
Ozeanien


Ecoregionen:

Paläarktis
Nearktis
Holarktis


Fossilien:

Känozoikum
Mesozoikum


Länder
Artenlisten
Ägypten, Österreich, Algerien, Antigua und Barbuda, Argentinien, Australien, Belgien, Belize, Bolivien, Botswana, Brasilien, Bulgarien, Chile, China, Costa Rica, Dänemark, Deutschland, Dominikanische Republik, Ecuador, Estland, Finland, Frankreich, Gabun, Georgia, Griechenland, Guatemala, Guinea, Guyana, Haiti, Indien, Indonesien, Irak, Island, Italien, Jamaika, Japan, Kanada, Kolumbien, Kroatien, Kuba, Laos, Libanon, Litauen, Luxemburg, Madagaskar, Malaysia, Malta, Marokko, Mexiko, Mongolei, Myanmar, Nepal, Niederlande, Nikaragua, Norwegen, Panama, Papua Neuguinea, Paraguay, Peru, Philippinen, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Südkorea, Schweden, Schweiz, Slowakei, Spanien, Sri Lanka, Sudan, Syrien, Türkei, Taiwan, Thailand, Togo, Trinidad und Tobago, Tschechien, USA, Ungarn, Venezuela, Vereinigtes Königreich, Vietnam
Links und ReferenzenLampyridae in bie.ala.org.au
Lampyridae in faunaeur.org
Lampyridae in itis.gov
Lampyridae in dyntaxa.se
Lampyridae in Wikipedia (Englisch)

Weiterführende Kapitel von "Leuchtkäfer"
- Großer Leuchtkäfer
Beschreibung der Bilder / Fotos
Fotografie mit folgenden Digitalkameras
Nikon D3x, Nikon D300, Canon 50D
Bildbearbeitung mit Photoshop
1. Leuchtkäfer - Lampyridae
Schnellsuche: Leuchtkäfer - Lampyridae - Bilder - Glühwürmchen - Foto - Arten
Männchen - Eier - Großer - Noctiluca - Lamprohiza - Käfer - Käferarten - Bild
Quellen, Links und weitere Informationen
Leuchtkäfer in Wikipedia
Taxonomie
KlasseInsecta
Insekten, Kerbtiere, Kerfe, Freikiefler
UnterklassePterygota
Fluginsekten
TeilklasseNeoptera
Neuflügler
ÜberordnungHolometabola
Holometabolen Insekten
OrdnungColeoptera
Käfer
UnterordnungPolyphaga
TeilordnungElateriformia
ÜberfamilieElateroidea
FamilieLampyridae
Leuchtkäfer, Glühwürmchen, Johanniskäfer
AutorLatreille, 1817
 
Synonyme
Cheguevariini (Kazantsev, 2006)
 
Englische Bezeichnungen
Fireflies, Firefly Beetles, Glow worms, Glow-worms, Glowworms, Lighting beetles, Lightning bugs, Lightningbugs
 Arten-Übersicht

Schlagworte
ABCDEFGHIJKLM
NOPQRSTUVWXYZ
Englisch / Amerikanische Flagge Lightning bugs
 Arthropoda (Datenbank)
 Copyright
 Geografischer Baum
 Glossar
 Impressum
 Kontakt
 Neue Bilder
 Taxonomie-Baum
 Unbestimmte Insekten
 Unbestimmte Spinnen


Neue Kapitel:
Ägyptische Heuschrecke
Großschrecken
Iberische Biene
Gelbhals-Termite
Termiten
Stilettfliegen
Chrysomya albiceps
Krötengoldfliege
Goldfliege
Sphaerophoria rueppelli
Amegilla quadrifasciata
Gemeine Stechmücke
Südlicher Bär
Windenschwärmer
Hottentottenfliege
Eumenes mediterraneus
Schwarze Sandbiene
Vierbindige Furchenbiene
Sphecodes ferruginatus
Furchenbienen


Häufige Suchbegriffe:
Leuchtkäfer (23)
Lampyridae (5)
Leuchtkäfer Bilder (5)
lampyridae foto (3)
Lampyridae Leuchtkäfer (3)
leuchtkäfer arten (3)
glühwürmcheneier (2)
leuchtkäfer insektoid (2)
Lamprohiza splendidula (2)
glühwürmchengelege (2)