Insekten-Datenbank
 Insekten und andere Gliederfüßer
 Käfer
 Bockkäfer
 Beherzter Halsbock
 Gefleckter Schmalbock
 Gemeiner Widderbock
 Goldhaariger Halsbock
 Großer Eichenbock
 Kleiner Distelbock
 Kleiner Halsbock
 Moschusbock
 Rothalsbock
 Schulterfleckiger Widderbock
 Schwarzspitziger Halsbock
 Vierbindiger Schmalbock
 Weberbock
 Arten-Übersicht
 Bilder

 AmeisenFotos
 AsselnFotos
 BienenFotos
 EintagsfliegenFotos
 FangschreckenFotos
 FliegenFotos
 HeuschreckenFotos
 HummelnFotos
 KäferFotos
 LibellenFotos
 MückenFotos
 NetzflüglerFotos
 OhrwürmerFotos
 PflanzenläuseFotos
 SchmetterlingeFotos
 SchnabelfliegenFotos
 SchnakenFotos
 SpinnentiereFotos
 StaubläuseFotos
 TausendfüßerFotos
 TermitenFotos
 WanzenFotos
 WespenFotos
 ZikadenFotos
Weitere Projekte:
Lexikon der Abkürzungen
Merkwürdiges, Witziges

Bockkäfer - Stictoleptura cordigera
Bockkäfer - Stictoleptura cordigera


Bockkäfer
Bockkäfer (Cerambycidae) sind eine Familie der Käfer. Weltweit gibt es etwa 26000 Arten, von denen in Europa ungefähr 200 vorkommen. Arten von Bockkäfern sind: Körnerbock, Mulmbock, Zottenbock, Großer Wespenbock, Panzers Wespenbock, Großer Eichenbock, Kleiner Eichenbock, Moschusbock, Alpenbock, Blutbock, Erdbock, Schwarzer Weberbock und der Schwarzgraue Walzenhalsbock. Der größte bekannte Bockkäfer ist der brasilianische Riesenbockkäfer, der eine Länge von 170 mm erreichen kann. In Europa ist es der Mulmbock mit 60 mm Länge.
Vierbindiger Schmalbockkäfer
Vierbindiger Schmalbockkäfer
Bockkäfer sind schillernd und in verschiedenen Farben (Rot, blau, braun, bronze, grau, metallisch schimmernd, grün, schwarzweiß) gezeichnet. Auffälligstes Merkmal sind die sehr langen, gegliederten Fühler, die oft nach hinten getragen werden, und die eigentliche Körperlänge übersteigen können. Sie erinnern an die Hörner des Steinbocks, was zu der Namensgebung bei dieser Käferart führte. Da die langen Fühler eine stabile Verankerung am Kopf benötigen, bleibt für die Augen wenig Platz. Bei vielen Arten umwachsen deshalb die Augen von hinten die Fühlerbasis. Die Körper der Tiere sind gestreckt, die der Männchen oft größer als die der Weibchen. Manchmal ist es umgekehrt.
Ausgewachsene Bockkäfer verzehren Pollen, Blütenteile oder Baumsäfte. Manche Arten bevorzugen Baumrinde oder Blätter und Stängel von Krautpflanzen. Andere Arten wiederum nehmen zum Teil keine Nahrung auf oder ernähren sich räuberisch. Die Lebensdauer eines erwachsenen Bockkäfers kann bis zu 90 Tage betragen, bei vielen Arten macht sie weniger als 1 Monat aus.
Die Weibchen legen in oder an der Nutzpflanze der Larven ihre Eier ab, die dabei mit dem Legeapparat in Ritzen oder kleine Löcher geschoben werden. Die Larven der Bockkäfer sind reine Pflanzenfresser. Sie ernähren sich hauptsächlich von Holz. Ihre Körper sind flach, wenn sie unter der Rinde von Bäumen leben und zylindrisch, wenn sich in das Holzinnere vorbohren. Manche Arten haben sich auf abgestorbenes Holz spezialisiert. Kernholzfressende Larven, wie die vom Hausbock, können große Schäden an Holzbauten anrichten, die oft zu spät bemerkt werden. Die Dauer der Larvenzeit hängt von Qualität und Nährstoffgehalt des Holzes ab, in dem sie leben.
Neben den holzfressenden Larven gibt es Arten, die sich von Wurzeln oder Stängeln von Disteln, Brennnesseln, Braunwurz oder Gräsern ernähren. Die Larven verpuppen sich in sogenannten Puppenwiegen, die in speziell ausgestatteten Gängen im Holz oder unterhalb der Rinde liegen können. Die geschlüpften Jungkäfer nagen sich dann ein Ausschlupfloch. Die Überwinterung erfolgt in der Regel als Larve, seltener als Käfer.

Gattungen7.587
Arten80.264
Deutsche NamenBockkäfer, Cerambyciden
Englische NamenLonghorn beetles, Long-horned beetles, Longicorns, Longicorn beetles, Long Horn beetles, Longhorned beetles, Roundheaded wood borers, Round-headed wood-borers
NiederländischBoktorren, Boktoren
Dänische NamenTræbukke
Finnische NamenSarvijäärät, Hapsenkakkiaiset
Norwegische NamenTrebukker
Schwedische NamenLånghorningar
Spanische NamenLongicornios
Italieische NamenCerambicidi, Longicorni
Französische NamenLongicornes
AutorLatreille, 1802
Vorkommen
Artenlisten

Kontinente:

Eurasien
Amerika
Afrika
Ozeanien


Ecoregionen:

Paläarktis
Nearktis
Indisch-Australische Region
Holarktis
Indopazifik


Fossilien:

Känozoikum
Paläozoikum
Mesozoikum


Weltmeere:

Pazifischer Ozean


Länder
Artenlisten
Ägypten, Äquatorialguinea, Österreich, Afghanistan, Albanien, Algerien, Andorra, Angola, Antigua und Barbuda, Argentinien, Armenien, Aserbaidschan, Australien, Bahamas, Bahrain, Bangladesch, Barbados, Belgien, Belize, Benin, Bhutan, Bolivien, Bosnien und Herzegowina, Botswana, Brasilien, Brunei, Bulgarien, Burkina Faso, Burundi, Chile, China, Costa Rica, Dänemark, Demokratische Republik Kongo, Deutschland, Dominica, Dominikanische Republik, Dschibuti, Ecuador, El Salvador, Elfenbeinküste, Eritrea, Estland, Ethiopien, Fidschi, Finland, Frankreich, Gabun, Gambia, Georgia, Ghana, Grenada, Griechenland, Guatemala, Guinea, Guinea-Bissau, Guyana, Haiti, Honduras, Indien, Indonesien, Irak, Iran, Irland, Island, Israel, Italien, Jamaika, Japan, Jemen, Jordanien, Königreich Lesotho, Königreich Swasiland, Kambodscha, Kamerun, Kanada, Kap Verde, Kasachstan, Katar, Kenia, Kirgisistan, Kolumbien, Komoren, Kroatien, Kuba, Laos, Lettland, Libanon, Liberien, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Lybien, Madagaskar, Malawi, Malaysia, Malediven, Mali, Malta, Marokko, Marshallinseln, Mauretanien, Mauritius, Mazedonien, Mexiko, Mikronesien, Moldawien, Mongolei, Montenegro, Mosambik, Myanmar, Namibia, Nepal, Neuseeland, Niederlande, Niger, Nigeria, Nikaragua, Nordkorea, Norwegen, Oman, Ost-Timor, Pakistan, Palästina, Palau, Panama, Papua Neuguinea, Paraguay, Peru, Philippinen, Polen, Portugal, Republik Kongo, Ruanda, Rumänien, Russland, São Tomé und Príncipe, Südkorea, Salomonen, Sambia, Samoa, San Marino, Saudi Arabien, Schweden, Schweiz, Senegal, Serbien, Seychellen, Sierra Leone, Simbabwe, Singapur, Slowakei, Slowenien, Somalia, Spanien, Sri Lanka, St. Kitts und Nevis, St. Lucia, St. Vincent und die Grenadinen, Sudan, Suriname, Syrien, Türkei, Tadschikistan, Taiwan, Tansania, Thailand, Togo, Tonga, Trinidad und Tobago, Tschad, Tschechien, Tunesien, Turkmenistan, USA, Uganda, Ukaine, Ungarn, Uruguay, Usbekistan, Vanuatu, Venezuela, Vereinigte Arabische Emirate, Vereinigtes Königreich, Vietnam, Weißrussland, Zentralafrikanische Republik, Zypern
Links und ReferenzenCerambycidae in bie.ala.org.au
Cerambycidae in researcharchive.calacademy.org
Cerambycidae in faunaeur.org
Cerambycidae in itis.gov
Cerambycidae in dyntaxa.se
Cerambycidae in Wikipedia (Englisch)

Weiterführende Kapitel von "Bockkäfer"
- Vierbindiger Schmalbock
- Kleiner Halsbock
- Beherzter Halsbock
- Goldhaariger Halsbock
- Gefleckter Schmalbock
- Großer Eichenbock
- Schulterfleckiger Widderbock
- Kleiner Distelbock
- Rothalsbock
- Schwarzspitziger Halsbock
- Moschusbock
- Weberbock
- Gemeiner Widderbock
Beschreibung der Bilder / Fotos
Fotografie mit folgenden Digitalkameras
Nikon D3x, Nikon D300, Canon 50D
Bildbearbeitung mit Photoshop
1. Bockkäfer - Stictoleptura cordigera
2. Vierbindiger Schmalbockkäfer
Schnellsuche: Bockkäfer - Bilder - Käfer - Rot - Holz - Cerambycidae
Larve - Schwarzer - Larven - Bild - Schwarz - Nahrung - Langen - Mulmbock
Taxonomie
KlasseInsecta
Insekten, Kerbtiere, Kerfe, Freikiefler
UnterklassePterygota
Fluginsekten
TeilklasseNeoptera
Neuflügler
ÜberordnungHolometabola
Holometabolen Insekten
OrdnungColeoptera
Käfer
UnterordnungPolyphaga
TeilordnungCucujiformia
ÜberfamilieCerambycoidea
FamilieCerambycidae
Bockkäfer, Cerambyciden
AutorLatreille, 1802
 
Synonyme
Cerambycitae (Thomson, 1860)
 
Englische Bezeichnungen
Long Horn beetles, Long-horned beetles, Longhorn beetles, Longhorned beetles, Longicorn beetles, Longicorns, Round-headed wood-borers, Roundheaded wood borers
 Arten-Übersicht
 Bilder

Schlagworte
ABCDEFGHIJKLM
NOPQRSTUVWXYZ
Englisch / Amerikanische Flagge Longhorn beetles
 Arthropoda (Datenbank)
 Copyright
 Geografischer Baum
 Glossar
 Impressum
 Kontakt
 Neue Bilder
 Taxonomie-Baum
 Unbestimmte Insekten
 Unbestimmte Spinnen


Neue Kapitel:
Ägyptische Heuschrecke
Großschrecken
Iberische Biene
Gelbhals-Termite
Termiten
Stilettfliegen
Chrysomya albiceps
Krötengoldfliege
Goldfliege
Sphaerophoria rueppelli
Amegilla quadrifasciata
Gemeine Stechmücke
Südlicher Bär
Windenschwärmer
Hottentottenfliege
Eumenes mediterraneus
Schwarze Sandbiene
Vierbindige Furchenbiene
Sphecodes ferruginatus
Furchenbienen


Häufige Suchbegriffe:
Bockkäfer (391)
bockkäfer rot (62)
Bockkäfer Bilder (41)
Bockkäfer Holz (28)
schwarzer Bockkäfer (25)
bilder bockkäfer (10)
cerambycidae larve (10)
Bockkäfer Nahrung (8)
bock käfer (7)
Larven von Bockkäfern (6)