Insekten-Datenbank
 Insekten
 Käfer
 Aaskäfer
 BlatthornkäferFotos
 BlattkäferFotos
 BockkäferFotos
 Buntkäfer
 Feuerkäfer
 KurzflüglerFotos
 Laufkäfer
 Leuchtkäfer
 MarienkäferFotos
 Mistkäfer
 Nashornkäfer
 Pelzkäfer
 Prachtkäfer
 RüsselkäferFotos
 ScheinbockkäferFotos
 SchnellkäferFotos
 Schwarzkäfer
 Seidenkäfer
 SpeckkäferFotos
 SpitzmausrüsslerFotos
 StachelkäferFotos
 Stutzkäfer
 Wasserkäfer
 WeichkäferFotos
 Zipfelkäfer
 Ölkäfer
 Familien-Übersicht
 Bilder

 AmeisenFotos
 AsselnFotos
 BienenFotos
 Eintagsfliegen
 FangschreckenFotos
 FliegenFotos
 HeuschreckenFotos
 HummelnFotos
 LibellenFotos
 MückenFotos
 NetzflüglerFotos
 OhrwürmerFotos
 PflanzenläuseFotos
 SchmetterlingeFotos
 Schnabelfliegen
 SchnakenFotos
 SpinnentiereFotos
 StaubläuseFotos
 WanzenFotos
 WespenFotos
 ZikadenFotos
Weitere Projekte:
Lexikon der Abkürzungen
Merkwürdiges, Witziges

Käfer (Coleoptera) - Käferarten, Käferbestimmung
Käfer (Coleoptera) stellen die weltweit größte Ordnung innerhalb der Insekten dar. Sie sind in 166 Familien gruppiert und jährlich werden hunderte von neuen Arten beschrieben.

Die Käfer sind mit Ausnahme der Antarktika global anzutreffen. Mitteleuropa weist rund 8000 verschiedene Käferarten auf. Älteste Käferfossilien weisen auf ein Alter von etwa 265 Millionen Jahren hin.

Coleoptera
Coleoptera (Bilder von Käfern)
Hinsichtlich des Körperbaus von Käfern gibt es signifikante Unterschiede zu anderen Insekten. Die typische Dreigliederung entspricht bei Käfern nicht dem Kopf, der Brust und dem Hinterleib. Der zweite Abschnitt besteht lediglich aus dem Prothorax, von dem nur der Halsschild auf der Körperoberseite erkennbar ist. Die übrigen beiden Abschnitte der Brust bilden mit dem Hinterleib eine Einheit, die vom ersten Flügelpaar, die Deckflügel, überlagert ist.
Käfer (Coleoptera)
Käfer (Coleoptera) (Bilder von Käfern)
Die Größenunterschiede der Käfer können erheblich sein, die Spanne reicht von 170 mm Länge (Riesenbockkäfer in Brasilien) bis zu Längen zwischen 0, 5 und 75 mm bei europäischen Arten. Die größte in Deutschland und Mitteleuropa vorkommende Käferart ist der Hirschkäfer.
Käfer
Käfer (Bilder von Käfern)
Bei den Käferarten ist die Körperform sehr vielfältig. Es gibt lange, schlanke, kurze und gedrungene Ausprägungen, die sich aus der Anpassung und der Lebensweise der einzelnen Arten ergeben, ebenso flache und bisweilen auch stromlinienförmige Körperformen. Auch die Struktur der Oberflächen ist ein wichtiges Kriterium bei der Klassifizierung. Die Oberflächen können glatt, runzlig, glänzend, gerillt oder auch mit Gruben und Höckern versehen sein. Teilweise weisen Käfer sehr bizarre Körperformen auf, die vorwiegend der Tarnung vor Fressfeinden dienen.

Ein weiteres wichtiges Unterscheidungsmerkmal ist die Farbe der Käfer, die ebenso stark variiert, wie die Körperform. Während die meisten Käferarten eine dunkle, bzw. bräunliche Farbe besitzen, gibt es Arten, deren Oberfläche gemustert ist, kräftig leuchtet oder metallisch glänzt.
Blattkäfer auf Lanazarote
Blattkäfer auf Lanazarote (Bilder von Käfern)
Käfer nutzen (in ihrer Gesamtheit) praktisch jede organische Nahrungsquelle aus, wobei sich ihre Larven völlig anders als sie selbst ernähren. Unterscheidet man Käfer nach ihrem Ernährungssystem. So sind zwei Arten ökologisch besonders wichtig, nämlich die der Koprophagen und der Nekrophagen. Die einen ernähren sich von Kot (Mistkäfer), die anderen von Aas (Silphidae). Dabei sind die Ausscheidungen beider Arten für die Remineralisierung der Böden von großer Bedeutung. Käfer sind, wie alle Lebewesen, auf Wasser angewiesen. Es gibt Arten, die unter bzw. am Wasser leben, wie Hygrophile oder Schwimmkäfer.

Käfer legen, je nach Art, kürzere oder längere Flugstrecken zurück. Es gibt auch Arten, die keine Flugfähigkeit besitzen, weil ihnen, wie den meisten Laufkäferarten, die Flügel fehlen.

Es gibt Käferarten, die durch das Aneinanderreiben von Körperteilen Geräusche erzeugen. Manche Käfer sind in der Lage, Licht zu erzeugen (z.B. Leuchtkäfer).
Propylea quatuordecimpunctata
Propylea quatuordecimpunctata (Bilder von Käfern)
Das Larvenstadium stellt bei den meisten Käferarten den längsten Lebensabschnitt dar, der mehrere Jahre dauern kann, wobei die Lebensweise der Larven derjenigen der ausgewachsenen Käfer häufig ähnelt, und die Dauer des Larvenstadiums beeinflusst.

Käfer, die mit Jahreszeiten leben, überwintern meist im Puppenstadium und schlüpfen im Frühling. Manche Arten überwintern als Imagines, zb: Marienkäfer, Wasserkäfer.
Scirtes tibialis
Scirtes tibialis (Bilder von Käfern)
Die wichtigsten natürlichen Feinde der Käfer sind Krankheitserreger (Viren, Bakterien, Einzeller, Pilze), Parasiten (Schlupfwespen, Raupenfliegen, Milben) und Fressfeinde (Vögel, Igel, Maulwürfe, Spitzmäuse, Fledermäuse, Reptilien, Spinnen, Fische, Amphibien sowie andere Käferarten).

Käfer werden vom Menschen nach ihrer Schädlichkeit und ihrem Nutzen eingeteilt. Kornkäfer und Reiskäfer können große Schäden an Getreidevorräten verursachen, während Kartoffelkäfer, Rapskäfer und Westliche Maiswurzelbohrer in der Lage sind, ganze Ernten zu vernichten. Borkenkäfer, Buchdrucker, Hausbock und Bergkiefernkäfer hingegen zerstören Holzkonstruktionen, Forste und Wälder.

Zu den nützlichen Käfern zählt der Mensch die Marienkäfer, da diese die Fressfeinde vieler Schädlinge in Land- und Forstwirtschaft sind.
Weiterführende Kapitel von "Käfer"
Beschreibung der Bilder / Fotos
Fotografie mit folgenden Digitalkameras
Nikon D3x, Nikon D300, Canon 50D
Bildbearbeitung mit Photoshop
1. Coleoptera
2. Käfer (Coleoptera)
3. Käfer
4. Blattkäfer auf Lanazarote
5. Propylea quatuordecimpunctata
6. Scirtes tibialis
Schnellsuche: Käfer - Käferarten - Bilder - Insekten - Insekt - Deutschland
Arten - Fotos - Bild - Bestimmen - Coleoptera - Info - Pelzkäfer - Wasserkäfer
Quellen, Links und weitere Informationen
Käfer bei Wikipedia
Käfer - Fotos von Gabi Krumm
Taxonomie
KlasseInsecta
Insekten, Kerbtiere, Kerfe
UnterklassePterygota
Fluginsekten
TeilunterklasseNeoptera
Neuflügler
ÜberordnungHolometabola
Holometabolen Insekten
OrdnungColeoptera
Käfer
Coleoptera
Käfer
 
Englische Bezeichnung
Beetles
 Familien-Übersicht
 Bilder

Schlagworte
ABCDEFGHIJKLM
NOPQRSTUVWXYZ
Englisch / Amerikanische Flagge Beetles
 Copyright
 Glossar
 Impressum
 Kontakt
 Neue Bilder
 Taxonomie-Baum
 Unbestimmte Insekten
 Unbestimmte Spinnen


Neue Kapitel:
Carcinops pumilio
Stutzkäfer
Kugeliger Marienkäfer
Zehnpunkt-Marienkäfer
Rhagonycha translucida
Agrilus angustulus
Johanniskraut-Prachtkäfer
Großer Brombeer-Prachtkäfer
Hippodamia undecimnotata
Achtzehnfleckiger Marienkäfer
Stenus providus
Tachyporus chrysomelinus
Gerandeter Raubkäfer
Ocypus ophthalmicus
Gyrohypnus fracticornis
Weberbock
Moschusbock
Gemeiner Holzbock
Zecken
Kürbisspinne


Häufige Suchbegriffe:
Käferarten (745)
Käfer Insekten (364)
Käfer Insekt (250)
käfer bilder (135)
Bilder von käfern (96)
käferarten bilder (71)
bilder käfer (52)
wikipedia käfer (51)
holzkäfer wiki (51)
holzkäfer wikipedia (44)