Insekten-Datenbank
 Insekten
 AmeisenFotos
 AsselnFotos
 BienenFotos
 EintagsfliegenFotos
 FangschreckenFotos
 FliegenFotos
 HeuschreckenFotos
 HummelnFotos
 KäferFotos
 LibellenFotos
 MückenFotos
 NetzflüglerFotos
 OhrwürmerFotos
 PflanzenläuseFotos
 SchmetterlingeFotos
 SchnabelfliegenFotos
 SchnakenFotos
 SpinnentiereFotos
 StaubläuseFotos
 TausendfüßerFotos
 TermitenFotos
 WanzenFotos
 WespenFotos
 ZikadenFotos
 Felsenspringer
 Fischchen
 Flöhe
 Fransenflügler
 Fächerflügler
 Gespenstschrecken
 Kamelhalsfliegen
 Köcherfliegen
 Schaben
 Schlammfliegen
 Steinfliegen
 Tarsenspinner
 Tierläuse
Schlagwort: Wespen
 Seite 1 von 6123456>>
Gefunden in Taxonomie-Datenbank:
UnterfamilieVespinae (Soziale Faltenwespen) - Vespidae (Faltenwespen)Seite
ÜberfamilieVespoidea (Wespenartige) - Hymenoptera (Hautflügler)
ArtSynanthedon vespiformis (Eichenglasflügler) - Sesiidae (Glasflügler)
ArtTemnostoma vespiforme (Gelbe Wespenschwebfliege) - Syrphidae (Schwebfliegen)
ArtSpilomyia diophthalma (Wespen-Mulmschwebfliege) - Syrphidae (Schwebfliegen)
UnterfamiliePonerinae (Urameisen) - Formicidae (Ameisen)
ÜberfamilieVespoidea (Wespenartige) - Hymenoptera (Hautflügler)
ArtNomada sexfasciata (Langkopf-Wespenbiene) - Apidae (Bienen)
UnterfamilieAnthophorinae (Pelzbienen) - Anthophoridae (Pelzbienen)
GattungNomada (Wespenbienen) - Apidae (Bienen)
UntergattungNomada (Wespenbienen) - Apidae (Bienen)
ArtPlagionotus arcuatus (Eichen-Widderbock) - Cerambycidae (Bockkäfer)
ArtClytus arietis (Echter Widderbock) - Cerambycidae (Bockkäfer)
GattungNecydalis (Wespenböcke) - Cerambycidae (Bockkäfer)
UntergattungNecydalis (Wespenböcke) - Cerambycidae (Bockkäfer)
ArtMetoecus paradoxus (Wespenfächerkäfer) - Rhipiphoridae (Fächerkäfer)
ArtLamoria anella - Pyralidae (Echte Zünsler)
GattungChrysotoxum (Wespenschwebfliegen) - Syrphidae (Schwebfliegen)
TribusChrysotoxini (Wespenschwebfliegen) - Syrphidae (Schwebfliegen)
ArtArgiope bruennichi (Wespenspinne) - Araneidae (Radnetzspinnen)Seite
ArtArgiope bruennichi (Wespenspinne) - Araneidae (Radnetzspinnen)Seite
GattungArgiope - Araneidae (Radnetzspinnen)
GattungArgiope - Plutellidae (Schleiermotten)
Allen Wespen gemeinsam ist hingegen die schwarz-gelbe Warnfärbung des Leibes. Die echten Wespen leben in Staaten oder parasitisch als sogenannte Kuckuckswespen. Erwachsene Echte Wespen ernähren sich überwiegend von tierischen Stoffen, Insekten, Pollen, Pflanzensäften und Nektar. Ihre Larven werden vor allem mit Tierfleisch gefüttert.
>> Wespen
Echte Wespen (Vespinae)
Echte Wespen (Vespinae) sind eine Unterfamilie der Faltenwespen (Vespidae) und gehören zur Ordnung der Hautflügler (Hymenoptera) und deren Unterordnung der Taillenwespen (Apocrita). Weltweit kommen 61 Wespenarten, im mittleren Europa 11 Arten vor. Einige in Mitteleuropa vorkommende Arten sind: Hornisse (Vespa crabro), Waldwespe (Dolichovespula sylvestris), Waldkuckuckswespe (Dolichovespula omissa), Rote Wespe (Vespula rufa), Gemeine Wespe (Vespula vulga...
>> Wespen
Der Wespenstaat umfasst 3000 bis 4000 Tiere. Staaten mit 10000 Wespen sind jedoch keine Seltenheit. In Extremfällen können es sogar 50000 bis 100000 Exemplare der Gemeinen Wespe sein, die in einer Kolonie leben (Neuseeland). Der Staat ist arbeitsteilig organisiert. Die Intensität der Brutpflege entspric...

...l;nnen es sogar 50000 bis 100000 Exemplare der Gemeinen Wespe sein, die in einer Kolonie leben (Neuseeland). Der Staat ist arbeitsteilig organisiert. Die Intensität der Brutpflege entspricht der bei den Bienen. Während sich die erwachsenen Wespen vegetarisch von Nektar und anderen zuckerhaltigen Pflanzensäften ernähren, werden die Larven der Faltenwespen mit dem proteinhaltigen Fleisch von Insekten gefüttert.
>> Wespen -> Gemeine Wespe
Echte Wespen, mit Ausnahme der Hornissen, sind von den staatenbildenden Feldwespen (Polistinae), einer weiteren Kategorie der Faltenwespen oft schwer zu unterscheiden. Echte Wespen sind im Durchschnitt größer als die übrigen Faltenwespen, wobei der breitere Bau des Hinterleibes das ausschlaggebende Kriterium zur Differenzierung darstellt.
>> Wespen
Faltenwespen
Faltenwespen (Vespidae) gehören innerhalb der Ordnung der Hautflügler zu den Taillenwespen (Apocrita), genauer zur Teilordnung Stechimmen (Aculeata). Die Faltenwespen bilden in ihr eine Familie, die der Überfamilie Vespoidea untergeordnet ist. Unterfamilien der Faltenwespen sind: Euparagiinare, Honigwespen, Solitäre Faltenwespen, Feldwespen und Echte Wespen. Weltweit sind ungefähr 4000 Arten verbreitet, davon etwa 100 in Mitteleuropa. Die Körper der Faltenwespen haben eine schwarz-gelbe Färbung mit unterschiedlichen Muster. Die Flügel der Tiere sind in Ruhe längs gefaltet. Sie haben nierenförmige Facettenaugen. Faltenwespen kommen sowohl staatenbildend (Echte Wespen) als auch einzeln lebend (z. B. Töpferwespen) vor.
>> insekten -> Faltenwespen
Die ausgewachsene Wespe findet sich vor allem auf Umbelliferen-Blüten, Minze, Disteln oder Goldruten. Sie parasitiert vorwiegend in den Nestern stängelbewohnender Bienen oder auch Wespen (Grabwespen, solitäre Wespen). Die Weibchen legen im Frühjahr ihre Eier in den Wirtsnestern ab. Dies geschieht in der Nähe der Brutgelege mit den Nahrungsvorräten. Die Junglarven der Schmalbauchwespen schlüpfen nach wenigen Tagen und verzehren zunächst die Wirtseier bzw. –larven. Später ernähren sie sich von den eingelagerten Nektar- und Pollenbeständen. Die Verpuppung erfolgt in einem Kokon innerhalb der Wirtszelle.
>> Wespen -> Schmalbauchwespen
...;ten anzutreffen sind, schweben sie Männchen bis zu 2 Meter hoch in der Sonne. Die Gemeine Waldschwebfliege erscheint in 2 Generationen pro Jahr. Nach der Paarung legen die befruchteten Weibchen ihre Eier in den unterirdischen Nestern von Faltenwespen oder Hummeln ab, in die sie aufgrund ihres äußeren Erscheinungsbildes mühelos hineingelangen, obwohl die Eingänge zu den Nestern scharf bewacht werden. Sobald die Larven ihre Eier verlassen haben, lassen sie sich auf dem Nes...

...cheinungsbildes mühelos hineingelangen, obwohl die Eingänge zu den Nestern scharf bewacht werden. Sobald die Larven ihre Eier verlassen haben, lassen sie sich auf dem Nestboden nieder und verzehren die Überreste toter Hummeln oder Wespen bzw. von deren Brut. Sie fressen auch Teile erbeuteter Insekten, die von den Wespen selbst, oder von anderen Insekten, die ebenfalls Parasiten der Wirte sind, ins Nest geschafft wurden. Die langgestreckten Larven tragen lange Fortsätze, die in 2 Reihen vom Körper abstehen. Sind die Larven voll entwickelt, überwintern...
>> Fliegen -> Schwebfliegen -> Gemeine Waldschwebfliege
Staatenbildende Echte Wespen errichten pappartige Wohnnester in dunklen Höhlen, Bäumen, Hecken oder auf Dachböden. Ein einzelner Wespenstaat mit Königin, Arbeiterinnen und Drohnen kann bis zu 7000 Tiere umfassen. Er ist arbeitsteilig organisiert, wobei Die Königin ausschließlich Eier ablegt, während die Arbeiterinnen den Nestbau, die Nestreinigung, die Nahrungsb...
>> Wespen
Das Erscheinungsbild der Hainschwebfliege ist auffällig. Aufgrund ihres Aussehens kann sie leicht mit Wespen verwechselt werden, da sie deren Äußeres täuschend ähnlich imitiert (Mimikri). Die Hainschwebfliege ist zwischen Mai und August in Feuchtgebieten, Wäldern und Gebirgen in ganz Europa anzutreffen. Bestimmten Blattläuse ...
>> Fliegen -> Schwebfliegen -> Hainschwebfliege
Suche: Deutsche Wespen
Deutsche Wespen
>> Bild
 Seite 1 von 6123456>>

WespenartWespenartenWespenartigWespenbienenWespenbock
WespendickkopffliegeWespennesterWespenschwebfliegeWespenspinneWespenspinnen
WespenstaatWespenstichWespentaille


Schnellsuche: Faltenwespen - Wespe - Echte - Larven - Deutsche - Vespula
Insekten - Arten - Nektar - Schwarz - Gelbe - Körper - Hummeln - Drohne
Taxonomie
KlasseInsecta
Insekten, Kerbtiere, Kerfe, Freikiefler
UnterklassePterygota
Fluginsekten
TeilklasseNeoptera
Neuflügler
ÜberordnungHolometabola
Holometabolen Insekten
OrdnungHymenoptera
Hautflügler
UnterordnungApocrita
Schnürwespen, Legwespen, Stechwespen, Stechimmen, Taillenwespen, Wehrimmen
TeilordnungAculeata
Stechimmen, Wehrimmen
ÜberfamilieVespoidea
Wespenartige, Wespen
FamilieVespidae
Faltenwespen, Echte Wespen, Soziale Faltenwespen, Feldwespen
Vespinae
Soziale Faltenwespen, Echte Wespen, Wespen
AutorLatreille, 1802
 
Synonyme
 
Englische Bezeichnungen
Hornets, Wasps, Yellowjackets

Schlagworte
ABCDEFGHIJKLM
NOPQRSTUVWXYZ
Englisch / Amerikanische Flagge Englisch
 Arthropoda (Datenbank)
 Copyright
 Geografischer Baum
 Glossar
 Impressum
 Kontakt
 Neue Bilder
 Taxonomie-Baum
 Unbestimmte Insekten
 Unbestimmte Spinnen


Neue Kapitel:
Ägyptische Heuschrecke
Großschrecken
Iberische Biene
Gelbhals-Termite
Termiten
Stilettfliegen
Chrysomya albiceps
Krötengoldfliege
Goldfliege
Sphaerophoria rueppelli
Amegilla quadrifasciata
Gemeine Stechmücke
Südlicher Bär
Windenschwärmer
Hottentottenfliege
Eumenes mediterraneus
Schwarze Sandbiene
Vierbindige Furchenbiene
Sphecodes ferruginatus
Furchenbienen