Insekten-Datenbank
 Insekten
 AmeisenFotos
 AsselnFotos
 BienenFotos
 EintagsfliegenFotos
 FangschreckenFotos
 FliegenFotos
 HeuschreckenFotos
 HummelnFotos
 KäferFotos
 LibellenFotos
 MückenFotos
 NetzflüglerFotos
 OhrwürmerFotos
 PflanzenläuseFotos
 SchmetterlingeFotos
 SchnabelfliegenFotos
 SchnakenFotos
 SpinnentiereFotos
 StaubläuseFotos
 TausendfüßerFotos
 TermitenFotos
 WanzenFotos
 WespenFotos
 ZikadenFotos
 Felsenspringer
 Fischchen
 Flöhe
 Fransenflügler
 Fächerflügler
 Gespenstschrecken
 Kamelhalsfliegen
 Köcherfliegen
 Schaben
 Schlammfliegen
 Steinfliegen
 Tarsenspinner
 Tierläuse
Schlagwort: Unterschiede
 Seite 1 von 212>>
Copyright und Nutzungsbedingungen für Insektoid.Info
...hten Angaben ohne Gewähr. Soweit es mir möglich ist, verweise ich über Links zu weiterführende Informationen und Quellen. Für alle hier gemachten Angaben übernehme ich keine Gewähr. Die hier gezeigte Taxonomische Struktur weist sicher Fehler oder Unterschiede zu anderen Strukturen auf. Für Fehlermeldungen bin ich dankbar.
>> Copyright
Landkärtchenfalter
Das Landkärtchen (Araschnia levana), auch Landkärtchenfalter genannt, ist ein Tagfalter und gehört der Familie der Edelfalter an. Es tritt pro Jahr in 2 Generationen auf, deren ausgewachsene Falter jeweils deutliche Unterschiede aufweisen. Ursächlich hierfür sind die unterschiedlichen Tageslängen (Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang) während der Raupenentwicklung beider Generationen. Der Name des Schmetterlings rührt von der Zeichnung an den Unterseit...
>> Schmetterlinge -> Tagfalter -> Landkärtchenfalter
Weichwanzen
...iet bisher etwa 400 Arten bekannt sind. Einige Arten sind: Gemeine Wiesenwanze, Eichen-Schmuckwanze und Grüne Futterwanze. Weichwanzen erreichen Körperlängen von 2 bis 15 mm. Sie weisen in Farbe und Erscheinungsbild oft große Unterschiede auf. Die meisten Weichwanzen ernähren sich spezialisiert von Pflanzensäften. Andere ernähren sich räuberisch oder gemischt. Die Eiablage durch das Weibchen erfolgt mit Hilfe einer Legescheide, mit der es sich in Pflanzengewebe...
>> insekten -> Weichwanzen
Speckkäfer
...äfer, Kabinettkäfer, Teppichkäfer. Die Speckkäfer erreichen Längen bis zu 10 mm. Ihr Körper sind kompakt gebaut und haben rundlich-ovale Formen. Innerhalb der einzelnen Gattungen weisen sie deutliche körperliche Unterschiede auf. Die meisten haben eine braune oder schwarze Grundfarbe, die, je nach Art, durch Flecken (gelb, rot oder braun), Schuppen oder Haare erweitert, die Zeichnung der Tiere (insbesondere die der Deckflügel) ausmacht. Die Oberseite der Speckk&aum...
>> insekten -> Speckkäfer
...n-Schmuckwanze (Rhabdomiris striatellus) und Grüne Futterwanze (Lygocoris pabulinus). Weichwanzen erreichen Körperlängen von 2 bis 15 mm. Ihre meist länglich-ovalen Körper weisen in Farbe und Erscheinungsbild oft große Unterschiede auf. Einige Arten ähneln Ameisen.
>> Wanzen -> Weichwanzen
Brackwespen sind in der Regel kleiner als z. B. Schlupfwespen (Ichneumonidae). Die Unterschiede in den äußeren Merkmalen der Brackwespen ist bemerkenswert. Häufig sind sie schwarz-braun und gelegentlich mit rötlichen Zeichnungen versehen. Andere Arten sind durch auffällige Farben und Muster deutlich erkennbar, wieder ...
>> Wespen -> Brackwespen
Erwachsene Exemplare von Orthetrum cancellatum erreichen Körperlängen von etwa 50 mm. Während beide Geschlechter zur Zeit des Schlüpfens blass graugrün gefärbt sind, treten danach deutliche Unterschiede in der Färbung (Geschlechtsdimorphismus) auf. Die Weibchen nehmen zunächst eine gelbliche Farbe an. Mit zunehmendem Alter wechselt die Farbe nach braun, verdunkelt sich dann noch stärker, und wird olivgrün. Die Männchen f&au...
>> Libellen -> Großer Blaupfeil
... Oberfläche mit weißen, gelben, orangen oder roten Flecken gezeichnet. Das äußere Erscheinungsbild männlicher und weiblicher Exemplare einer Spezies kann hierbei sehr variabel sein (Sexualdimorphismus), allerdings sind die Unterschiede geringfügiger als beispielsweise bei Arten der mit den Dolchwespen sehr eng verwandten Familie der Rollwespen (Tiphiidae).
>> Wespen -> Dolchwespen
Auch in der farblichen Gestaltung und der Zeichnung der Körper bestehen deutliche Unterschiede zwischen den Geschlechtern. Die Vorderkörper (Prosoma) der Weibchen ist silbrig-weiß behaart. Ihr Hinterleib (Opisthosoma) ist sehr prächtig gefärbt und gezeichnet. Das Muster erinnert an die Zeichnung von Wespen (Wespenspinne)....
>> Spinnentiere -> Radnetzspinnen -> Wespenspinne
...nnchen sichtlich kleiner als die Weibchen sind. Auch in der Körperform zeigt sich ein deutlicher Geschlechtsdimorphismus. Weibliche Exemplare erscheinen gedrungen, die Männchen haben einen schlankeren Körperbau. Geschlechtsspezifische Unterschiede treten auch bei der Färbung einzelner Körperteile hervor. So erscheinen die Weibchen stets in kräftigem Rot oder Rotbraun, während männliche Exemplare (in rötlichgelber bis gelblicher Färbung) deutlich blasser auft...
>> Käfer -> Bockkäfer -> Rothalsbock
 Seite 1 von 212>>

Unterschieden


Schnellsuche: Teppichkäfer - Käfer - Speckkäfer - Puppe - Unterschied - Braun
Wanze - Wanzen - Puppen - Grüne - Braune - Brauner - Rot - Grüner
Schlagworte
ABCDEFGHIJKLM
NOPQRSTUVWXYZ
Englisch / Amerikanische Flagge Englisch
 Arthropoda (Datenbank)
 Copyright
 Geografischer Baum
 Glossar
 Impressum
 Kontakt
 Neue Bilder
 Taxonomie-Baum
 Unbestimmte Insekten
 Unbestimmte Spinnen


Neue Kapitel:
Ägyptische Heuschrecke
Großschrecken
Iberische Biene
Gelbhals-Termite
Termiten
Stilettfliegen
Chrysomya albiceps
Krötengoldfliege
Goldfliege
Sphaerophoria rueppelli
Amegilla quadrifasciata
Gemeine Stechmücke
Südlicher Bär
Windenschwärmer
Hottentottenfliege
Eumenes mediterraneus
Schwarze Sandbiene
Vierbindige Furchenbiene
Sphecodes ferruginatus
Furchenbienen


Häufige Suchbegriffe:
Teppichkäfer Puppe (20)
Speckkäfer Puppe (15)
brauner teppichkäfer (13)
teppichkäfer puppen (11)
speckkäferpuppe (7)
Unterschied Wanze Käfer (6)
Unterschied Käfer Wanze (5)
grüne käfer (4)
teppichkäfer braun (4)
Teppichkäferpuppen (4)