Insekten-Datenbank
 Insekten
 AmeisenFotos
 AsselnFotos
 BienenFotos
 EintagsfliegenFotos
 FangschreckenFotos
 FliegenFotos
 HeuschreckenFotos
 HummelnFotos
 KäferFotos
 LibellenFotos
 MückenFotos
 NetzflüglerFotos
 OhrwürmerFotos
 PflanzenläuseFotos
 SchmetterlingeFotos
 SchnabelfliegenFotos
 SchnakenFotos
 SpinnentiereFotos
 StaubläuseFotos
 TausendfüßerFotos
 TermitenFotos
 WanzenFotos
 WespenFotos
 ZikadenFotos
 Felsenspringer
 Fischchen
 Flöhe
 Fransenflügler
 Fächerflügler
 Gespenstschrecken
 Kamelhalsfliegen
 Köcherfliegen
 Schaben
 Schlammfliegen
 Steinfliegen
 Tarsenspinner
 Tierläuse
Schlagwort: Staublaus
 Seite 1 von 1
Gefunden in Taxonomie-Datenbank:
ArtTroctes pulsatorius (Staublaus) - Liposcelididae - Psocodea
Staubläuse (Psocoptera)
...rhalb der Klasse der Insekten (Insecta) und der Unterklasse Fluginsekten (Pterygota) eine Ordnung in der Überordnung Neuflügler (Neoptera). Die Tiere dieser Ordnung sind mit etwa 2700 Arten global verbreitet. In Mitteleuropa kommen ca. 100 Staublaus-Arten vor.
>> Staubläuse
Valenzuela flavidus
...r Unterordnung (Psocomorpha), der Teilordnung (Caeciliusetae) sowie der Überfamilie (Caeciliusoidea) zur Familie der (Caeciliusidae). Hier gehört sie der Unterfamilie Caeciliusinae im Tribus Coryphacini mit der Gattung Valenzuela an. Diese Staublaus-Art ist weltweit häufig verbreitet.
>> Staubläuse -> Valenzuela flavidus
...chen Körperlängen von 0, 5 bis 10 mm. Die meisten Arten haben helle Körperfarben. Am Kopf tragen sie lange und dünne Antennen. Ihre Mundwerkzeuge stellen eine Zwischenform von kauend-beißenden und saugenden dar. Bei manchen Staublaus-Arten sind diese zusätzlich mit Spinndrüsen ausgestattet. Während die Vorderflügel am hinteren Rand hakenförmig umgebogen sind und so die dickere Vorderkante der Hinterflügel umgreifen, kommen bei den weiblichen Tieren ...
>> Staubläuse
Der Bücherskorpion (Chelifer cancroides), der auch in der Wohnumgebung des Menschen auftritt, ist ein natürlicher Feind der Staublaus. Staubläuse haben eine Lebenserwartung bis zu 12 Wochen. Ein weibliches Tier ist in der Lage, insgesamt bis zu 120 Eier abzulegen. So können bei günstigen Bedingungen (in Gebäuden) bis zu 8 neue Generationen pro Jahr entstehen.
>> Staubläuse
Suche: Staublaus - Psocoptera
Staublaus - Psocoptera
>> Bild
Suche: Staublaus - Valenzuela flavidus
Staublaus - Valenzuela flavidus
>> Bild
Suche: Staublaus - Valenzuela flavidus - Draufsicht
Staublaus - Valenzuela flavidus - Draufsicht
>> Bild
 Seite 1 von 1


Schnellsuche: Staubläuse - Bilder - Bild - Beißen - Arten - Läuse
Stechen - Menschen - Vorkommen - Laus - Stiche - Insekten - Verbreitung - Foto
Taxonomie
KlasseInsecta
Insekten, Kerbtiere, Kerfe, Freikiefler
UnterklassePterygota
Fluginsekten
TeilklasseNeoptera
Neuflügler
ÜberordnungParaneoptera
OrdnungPsocodea
UnterordnungTroctomorpha
TeilordnungNanopsocetae
FamilieLiposcelididae
GattungTroctes
pulsatorius
Staublaus
AutorLinnaeus, 1758

Schlagworte
ABCDEFGHIJKLM
NOPQRSTUVWXYZ
Englisch / Amerikanische Flagge Englisch
 Arthropoda (Datenbank)
 Copyright
 Geografischer Baum
 Glossar
 Impressum
 Kontakt
 Neue Bilder
 Taxonomie-Baum
 Unbestimmte Insekten
 Unbestimmte Spinnen


Neue Kapitel:
Ägyptische Heuschrecke
Großschrecken
Iberische Biene
Gelbhals-Termite
Termiten
Stilettfliegen
Chrysomya albiceps
Krötengoldfliege
Goldfliege
Sphaerophoria rueppelli
Amegilla quadrifasciata
Gemeine Stechmücke
Südlicher Bär
Windenschwärmer
Hottentottenfliege
Eumenes mediterraneus
Schwarze Sandbiene
Vierbindige Furchenbiene
Sphecodes ferruginatus
Furchenbienen


Häufige Suchbegriffe:
staublaus (343)
staublaus bild (87)
lausarten (70)
staubläuse (66)
staublaus arten (63)
staubläuse bilder (37)
läusearten (28)
beißen staubläuse (25)
beissen Staubläuse (18)
staubläuse beißen (16)