Insekten-Datenbank
 Insekten
 AmeisenFotos
 AsselnFotos
 BienenFotos
 EintagsfliegenFotos
 FangschreckenFotos
 FliegenFotos
 HeuschreckenFotos
 HummelnFotos
 KäferFotos
 LibellenFotos
 MückenFotos
 NetzflüglerFotos
 OhrwürmerFotos
 PflanzenläuseFotos
 SchmetterlingeFotos
 SchnabelfliegenFotos
 SchnakenFotos
 SpinnentiereFotos
 StaubläuseFotos
 TausendfüßerFotos
 TermitenFotos
 WanzenFotos
 WespenFotos
 ZikadenFotos
 Felsenspringer
 Fischchen
 Flöhe
 Fransenflügler
 Fächerflügler
 Gespenstschrecken
 Kamelhalsfliegen
 Köcherfliegen
 Schaben
 Schlammfliegen
 Steinfliegen
 Tarsenspinner
 Tierläuse
Schlagwort: Libellen
 Seite 1 von 41234>>
Gefunden in Taxonomie-Datenbank:
OrdnungOdonata (Libellen und Wasserjungfern) - Insecta (Insekten)Seite
OrdnungOdonata (Libellen und Wasserjungfern) - Insecta (Insekten)Seite
OrdnungOdonata (Libellen und Wasserjungfern) - Insecta (Insekten)Seite
ArtLibelloides coccajus (Libellen-Schmetterlingshaft) - Ascalaphidae (Schmetterlingshafte)
ArtNemoptera bipennis - Nemopteridae (Fadenhafte)
Libellen (Odonata)
Libellen (Odonata) bilden innerhalb der Klasse der Insekten (Insecta) eine Ordnung in der Unterklasse Fluginsekten (Pterygota). Von weltweit etwa 5600 Arten gibt es in MItteleuropa ungefähr 85. Die Ordnung der Libellen teilt sich in die Unterordnungen: Urlibellen (Anisozygoptera), Großlibellen (Anisoptera) mit etwa 2800 Arten und Kleinlibellen (Zygoptera - auch Wasserjungfern genannt) mit etwa 2600 Arten. Beispiele für Libellen-Familien in Europa sind: Prachtlibellen (Calopterygidae), Federlibellen (Platycnemididae), Schlanklibellen (Coenagrionidae) und Teichjungfern (Lestidae).
>> Libellen
Großer Blaupfeil
Der Grosse Blaupfeil (Orthetrum cancellatum), engl. : Black-lined skimmer bzw. Black-tailed skimmer, zählt in der Ordnung der Libellen (Odonata), der Unterordnung Großlibellen (Anisoptera) und der Überfamilie Libelluloidea zur Familie der Segellibellen (Libellulidae). Hier, in der Unterfamilie Libellulinae, gehört der Grosse Blaupfeil zur Gattung Orthetrum. Unterarten des Grossen Blaupfeils sind: Orthetrum cancellatum cancellatum, Orthetrum cancellatum kraepelini und Orthetrum cancellatum ori...

...ntale. Ein wissenschaftliches Synonym für diese Spezies ist Libellula cancellata. Der Grosse Blaupfeil ist in Europa, Asien und Nordafrika paläarktisch verbreitet. In Mitteleuropa zählt er zu den auffälligsten und häufigsten Libellen-Arten.
>> Libellen -> Großer Blaupfeil
Frühe Adonislibelle
Die Frühe Adonislibelle (Pyrrhosoma nymphula), engl. : Large red damselfly, wird auch als Frühe Adonisjungfer bezeichnet, und zählt in der Ordnung der Libellen (Odonata), der Unterordnung Kleinlibellen (Zygoptera) und der Überfamilie Coenagrionoidea zur Familie der Schlanklibellen (Coenagrionidae), wo sie zur Gattung Adonislibellen (Pyrrhosoma) gehört. Pyrrhosoma nymphula ist in fast ganz Europa verbreitet. Sie fehlt im Großteil Skandinaviens sowie in einigen Gegenden Südeuropas, und zählt in Deutschland zu den häufigsten Libellen-Arten.
>> Libellen -> Frühe Adonislibelle
...treckt und plump. Ihre Färbung ist blaugrau, braun oder gelb mit gelben, orangefarbenen oder roten Flecken. Oft lässt sich von der Farbe der Larve auf den ausgewachsenen Marienkäfer schließen. Manche Larven ähneln denen von Libellen.
>> Käfer -> Marienkäfer
Blutrote Heidelibelle
Die Blutrote Heidelibelle (Sympetrum sanguineum) zählt in der Ordnung der Libellen zur Familie der Segellibellen (Libellulidae). Hier gehört sie mit der Gattung Heidelibellen (Sympetrum) zur Unterfamilie Sympetrinae. Sie ist in Europa verbreitet.
>> Libellen -> Blutrote Heidelibelle
...nnen sind vor allem Vögel. Amphibien, Reptilien und Fledermäuse erbeuten auch gelegentlich Spinnen. Einige Spinnenarten ernähren sich ausschließlich von anderen Spinnen. Weitere natürliche Feinde sind: Wespenarten, Ameisen, Libellen, Kugelfliegen, Fadenwürmer und Milben.
>> Spinnentiere -> Webspinnen
Blaugrüne Mosaikjungfer
Die Blaugrüne Mosaikjungfer (Aeshna cyanea), engl.: Southern hawker, zählt in der Ordnung der Libellen (Odonata), der Unterordnung Epiprocta und der Nebenordnung Großlibellen (Anisoptera) zur Familie der Edellibellen (Aeshnidae), wo sie der Gattung Mosaikjungfern (Aeshna) angehört. Die Art ist in der westlichen Paläarktis von Skandinavien bis Nordafrika weit und häufig verbreitet. In Mitteleuropa kommt die Blaugrüne Mosaikjungfer sehr hä...
>> Libellen -> Blaugrüne Mosaikjungfer
Libellen können Flügelspannweiten von 20 bis 190 mm erreichen. Die Körper der Tiere sind sehr unterschiedlich gefärbt. Die beiden hinteren Brustsegmente (Mesothorax und Metathorax) sind besonders kräftig gebaut. Sie können ihre ...
>> Libellen
Libellen leben bevorzugt in der Nähe von stehenden oder fließenden Gewässern. Viele Libellenarten suchen vom Menschen bewohnte Gegenden auf, wo sie in Gärten und Parks anzutreffen sind.
>> Libellen
... Reptilien und Fledermäuse erbeuten auch gelegentlich Spinnen. Einige Spinnenarten (z. B. Mimetidae) ernähren sich ausschließlich von anderen Spinnen. Weitere natürliche Feinde sind: Wespenarten (Vespinae), Ameisen (Formicidae), Libellen (Odonata), Kugelfliegen (Acroceridae), Fadenwürmer (Nematoda) und Milben (Acari).
>> Spinnentiere
 Seite 1 von 41234>>

LibellenartenLibellenartigen


Schnellsuche: Feinde - Libelle - Bedeutung - Vogel - Schwarzkopf - Vögel
Natur - Insekten - Kopf - Schwarz - Spinnen - Rot - Mosaikjungfer - Larve
Taxonomie
KlasseInsecta
Insekten, Kerbtiere, Kerfe, Freikiefler
UnterklassePterygota
Fluginsekten
TeilklassePalaeoptera
Altflügler, Starrflügler
ÜberordnungOdonatoptera
Odonata
Libellen und Wasserjungfern, Libellen, Odonaten
AutorFabricius, 1793
 
Englische Bezeichnungen
Damselflies, Demoiselles, Dragonflies, Dragonflies and Damselflies

Schlagworte
ABCDEFGHIJKLM
NOPQRSTUVWXYZ
Englisch / Amerikanische Flagge Englisch
 Arthropoda (Datenbank)
 Copyright
 Geografischer Baum
 Glossar
 Impressum
 Kontakt
 Neue Bilder
 Taxonomie-Baum
 Unbestimmte Insekten
 Unbestimmte Spinnen


Neue Kapitel:
Ägyptische Heuschrecke
Großschrecken
Iberische Biene
Gelbhals-Termite
Termiten
Stilettfliegen
Chrysomya albiceps
Krötengoldfliege
Goldfliege
Sphaerophoria rueppelli
Amegilla quadrifasciata
Gemeine Stechmücke
Südlicher Bär
Windenschwärmer
Hottentottenfliege
Eumenes mediterraneus
Schwarze Sandbiene
Vierbindige Furchenbiene
Sphecodes ferruginatus
Furchenbienen


Häufige Suchbegriffe:
feinde der libelle (159)
libellen feinde (123)
libelle feinde (72)
feinde der libellen (60)
libelle bedeutung (41)
schwarzkopf vogel (29)
feinde von libellen (22)
Natürliche Feinde der Libelle (17)
feinde libelle (15)
die feinde der libelle (14)