Insekten-Datenbank
 Insekten und andere Gliederfüßer
 Fliegen
 Schwingfliegen
 Sepsis fulgens
 Sepsis violacea
 Arten-Übersicht
 Bilder

 AmeisenFotos
 AsselnFotos
 BienenFotos
 EintagsfliegenFotos
 FangschreckenFotos
 FliegenFotos
 HeuschreckenFotos
 HummelnFotos
 KäferFotos
 LibellenFotos
 MückenFotos
 NetzflüglerFotos
 OhrwürmerFotos
 PflanzenläuseFotos
 SchmetterlingeFotos
 SchnabelfliegenFotos
 SchnakenFotos
 SpinnentiereFotos
 StaubläuseFotos
 TausendfüßerFotos
 TermitenFotos
 WanzenFotos
 WespenFotos
 ZikadenFotos
Weitere Projekte:
Lexikon der Abkürzungen
Merkwürdiges, Witziges

Schwingfliege - Sepsidae - Sepsis fulgens
Schwingfliege - Sepsidae - Sepsis fulgens


Schwingfliegen
Schwingfliegen (Sepsidae) sind eine Familie der Fliegen und weltweit verbreitet. Die Familie umfasst etwa 20 verschiedene Gattungen mit 250 Arten. Einige europäische Arten sind: Archisepsis, Meroplius, Nemopoda, Orygma, Sepsis und Zuskamira.
Schwingfliege - Themira putris
Schwingfliege - Themira putris
Die Schwingfliegen erreichen Körperlängen von 2 bis 6 mm. Die Körper sind häufig schwach behaart und treten in schwarzer, rötlicher oder violetter Färbung auf. Der Kopf ist rund, der Hinterleib wespenartig verengt. Die Flügel sind glasklar und haben häufig an der Spitze einen dunklen Fleck.
Schwingfliege - Themira putris - Angelegte Flügel
Schwingfliege - Themira putris - Angelegte Flügel
Schwingfliegen findet man häufig auf Blattpflanzen in der Nähe von Nutztieren (Viehweiden, Ställe). Sie sind als Kulturfolger des Menschen weiträumig verbreitet. Die erwachsenen Tiere leben hauptsächlich von Nektar. Zur Deckung ihres Proteinbedarfs suchen sie auch Exkremente auf.

Die Weibchen legen ihre Eier meistens auf Tierkot ab, von dem sich die 1 bis 2 Tage später schlüpfenden Larven ernähren und in dem häufig noch ihre Verpuppung stattfindet. Die Puppe selbst ist rötlich. 14 bis 32 Tage nach der Eiablage schlüpft die neue Generation erwachsener Fliegen.

Gattungen58
Arten754
Deutsche NamenSchwingfliegen
Englische NamenBlack scavenger flies, Ensign flies, Scavenger flies
NiederländischWenkvliegen, Wenkvliegjes
Dänische NamenSvingefluer
Finnische NamenSäpsiäiset
Norwegische NamenSvingfluer
Schwedische NamenSvängflugor
AutorFrancis Walker, 1833
Vorkommen
Artenlisten

Kontinente:

Eurasien
Amerika
Afrika
Ozeanien


Ecoregionen:

Nearktis
Indisch-Australische Region


Fossilien:

Känozoikum


Weltmeere:

Atlantischer Ozean


Länder
Artenlisten
Ägypten, Äquatorialguinea, Österreich, Afghanistan, Algerien, Angola, Argentinien, Australien, Bangladesch, Belgien, Belize, Bolivien, Brasilien, China, Costa Rica, Dänemark, Demokratische Republik Kongo, Deutschland, Dominica, Dominikanische Republik, Ecuador, Elfenbeinküste, Eritrea, Estland, Ethiopien, Fidschi, Finland, Frankreich, Gabun, Gambia, Georgia, Ghana, Grenada, Griechenland, Haiti, Honduras, Indien, Indonesien, Iran, Irland, Island, Israel, Italien, Jamaika, Japan, Jemen, Königreich Lesotho, Königreich Swasiland, Kamerun, Kanada, Kasachstan, Kenia, Kirgisistan, Kolumbien, Komoren, Kuba, Liberien, Madagaskar, Malawi, Malaysia, Marokko, Mexiko, Mongolei, Mosambik, Myanmar, Namibia, Nepal, Neuseeland, Niederlande, Nigeria, Norwegen, Oman, Pakistan, Panama, Papua Neuguinea, Peru, Philippinen, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Salomonen, Schweden, Schweiz, Senegal, Sierra Leone, Simbabwe, Spanien, Sri Lanka, St. Lucia, St. Vincent und die Grenadinen, Sudan, Türkei, Tadschikistan, Taiwan, Tansania, Thailand, Togo, Tschechien, Tunesien, Turkmenistan, USA, Uganda, Ungarn, Vanuatu, Venezuela, Vereinigtes Königreich, Vietnam
Links und ReferenzenSepsidae in bie.ala.org.au
Sepsidae in faunaeur.org
Sepsidae in itis.gov
Sepsidae in dyntaxa.se
Sepsidae in Wikipedia (Englisch)

Weiterführende Kapitel von "Schwingfliegen"
- Sepsis fulgens
- Sepsis violacea
Beschreibung der Bilder / Fotos
Fotografie mit folgenden Digitalkameras
Nikon D3x, Nikon D300, Canon 50D
Bildbearbeitung mit Photoshop
1. Schwingfliege - Sepsidae - Sepsis fulgens
2. Schwingfliege - Themira putris
3. Schwingfliege - Themira putris - Angelegte Flügel
Schnellsuche: Schwingfliegen - Sepsidae - Schwingfliege - Sepsis - Fliegenarten - Flügel
Fliegen - Eier - Bilder - Schwarze - Fliege - Ameisen - Flügeln - Zikade
Taxonomie
KlasseInsecta
Insekten, Kerbtiere, Kerfe, Freikiefler
UnterklassePterygota
Fluginsekten
TeilklasseNeoptera
Neuflügler
ÜberordnungHolometabola
Holometabolen Insekten
OrdnungDiptera
Zweiflügler, Dipteren
UnterordnungBrachycera
Fliegen, Kurzhörner
TeilordnungMuscomorpha
SektionSchizophora
UntersektionAcalyptratae
ÜberfamilieSciomyzoidea
FamilieSepsidae
Schwingfliegen
AutorWalker, 1833
 
Englische Bezeichnungen
Black scavenger flies, Ensign flies, Scavenger flies
 Arten-Übersicht
 Bilder

Schlagworte
ABCDEFGHIJKLM
NOPQRSTUVWXYZ
Englisch / Amerikanische Flagge Black scavenger flies
 Arthropoda (Datenbank)
 Copyright
 Geografischer Baum
 Glossar
 Impressum
 Kontakt
 Neue Bilder
 Taxonomie-Baum
 Unbestimmte Insekten
 Unbestimmte Spinnen


Neue Kapitel:
Ägyptische Heuschrecke
Großschrecken
Iberische Biene
Gelbhals-Termite
Termiten
Stilettfliegen
Chrysomya albiceps
Krötengoldfliege
Goldfliege
Sphaerophoria rueppelli
Amegilla quadrifasciata
Gemeine Stechmücke
Südlicher Bär
Windenschwärmer
Hottentottenfliege
Eumenes mediterraneus
Schwarze Sandbiene
Vierbindige Furchenbiene
Sphecodes ferruginatus
Furchenbienen


Häufige Suchbegriffe:
schwingfliegen (27)
schwingfliege (13)
sepsidae (13)
fliegenarten (3)
Sepsis sepsidae (2)
sepsidae eier (1)
schwarze schwingfliege (1)
nemopoda themira (1)
meroplius (1)
Sepsis violacea (1)