Insekten-Datenbank
 Insekten und andere Gliederfüßer
 Fliegen
 Mydidae
 Leptomydas corsicanus
 Leptomydas sardous
 Arten-Übersicht
 Bilder

 AmeisenFotos
 AsselnFotos
 BienenFotos
 EintagsfliegenFotos
 FangschreckenFotos
 FliegenFotos
 HeuschreckenFotos
 HummelnFotos
 KäferFotos
 LibellenFotos
 MückenFotos
 NetzflüglerFotos
 OhrwürmerFotos
 PflanzenläuseFotos
 SchmetterlingeFotos
 SchnabelfliegenFotos
 SchnakenFotos
 SpinnentiereFotos
 StaubläuseFotos
 TausendfüßerFotos
 TermitenFotos
 WanzenFotos
 WespenFotos
 ZikadenFotos
Weitere Projekte:
Lexikon der Abkürzungen
Merkwürdiges, Witziges

Mydidae
Die Mydidae, engl. : mydas flies, sind eine Familie in der Ordnung der Zweiflügler (Diptera), der Unterordnung Fliegen (Brachycera), der Nebenordnung Asilomorpha und in der Überfamilie Asiloidea. Ein veraltetes wissenschaftliches Synonym für diese Familie ist Mydasii. Zwischen der Familie Mydidae, von der ein deutscher Name nicht bekannt ist, und den Raubfliegen (Asilidae) besteht eine enge Verwandtschaft.

Mydidae
Mydidae
Die Mydidae teilen sich in mehrere Unterfamilien auf. Hierzu gehören die Anomalomydinae, Apiophorinae, Cacatuopyginae, Diochlistinae, Ectyphinae, Leptomydinae, Megascelinae, Mydinae, Rhapiomidinae, Rhopaliinae und die Syllegomydinae. Die Unterfamilien enthalten zusammengenommen 63 Gattungen mit weltweit 350 bis 400 Arten. Einige dieser Gattungen sind: Anomalomydas, Baliomydas, Cacatuopyga, Diochlistus, Ectyphus, Gauromydas, Hessemydas, Leptomydas, Megascelus, Nemomydas, Oreomydas, Pseudonomoneura, Rhaphiomidas, Stratiomydas, Tongamya, Utinga und Vespiodes. Den Holotypus der Familie stellt wahrscheinlich die Spezies Mydas clavata (Syn. : Musca clavata) dar.
Mydidae - Mydasii - Fliege
Mydidae - Mydasii - Fliege
Erwachsene Exemplare aus der Familie der Mydidae zählen zu den größten Fliegen überhaupt, und erreichen Körperlängen von 9 bis 60 mm. Die weltweit größte Spezies ist die in den Neutropen beheimatete Gauromydas heros (Syn. : Mydas heros). Viele Arten ahmen in Farbe und Zeichnung Hautflügler (insbesondere Wespen nach).
Bevorzugte Habitate der Mydidae sind Wüsten und Halbwüsten mit aufgelockerter Vegetation. Sie sind jedoch auch im Tropischen Regenwald ansässig. Meistens trifft man die wärmeliebenden Fliegen um die Mittagszeit am Boden an, wo sie sich dem Sonnenlicht aussetzen. Die Lebensdauer der erwachsenen Fliegen ist relativ kurz und beträgt bei einigen Arten nur wenige Wochen.

Die Larven einiger Mydidae-Arten, die unter der Erde leben, ernähren sich räuberisch von Ameisen.

Gattungen74
Arten735
Deutsche NamenMydasfliegen
Englische NamenMydas flies
Dänische NamenMydas fluer
AutorBezzi, 1903
Vorkommen
Artenlisten

Kontinente:

Eurasien
Amerika
Afrika
Ozeanien


Ecoregionen:

Nearktis


Fossilien:

Känozoikum
Mesozoikum


Länder
Artenlisten
Ägypten, Afghanistan, Algerien, Angola, Argentinien, Australien, Bahamas, Bangladesch, Bolivien, Botswana, Brasilien, Chile, China, Costa Rica, Dominikanische Republik, Ethiopien, Frankreich, Georgia, Ghana, Guatemala, Guyana, Honduras, Indien, Indonesien, Iran, Israel, Italien, Jemen, Kanada, Kap Verde, Kenia, Kolumbien, Kuba, Lybien, Madagaskar, Malawi, Mali, Marokko, Mauretanien, Mexiko, Mosambik, Namibia, Nepal, Niger, Nigeria, Oman, Panama, Paraguay, Peru, Portugal, Sambia, Saudi Arabien, Simbabwe, Somalia, Spanien, Sri Lanka, Sudan, Syrien, Türkei, Taiwan, Tansania, Thailand, Tschad, Tunesien, USA, Uganda, Uruguay, Venezuela, Vereinigte Arabische Emirate, Vietnam
Links und ReferenzenMydidae in bie.ala.org.au
Mydidae in faunaeur.org
Mydidae in itis.gov
Mydidae in Wikipedia (Englisch)

Weiterführende Kapitel von "Mydidae"
- Leptomydas corsicanus
- Leptomydas sardous
Beschreibung der Bilder / Fotos
Fotografie mit folgenden Digitalkameras
Nikon D3x, Nikon D300, Canon 50D
Bildbearbeitung mit Photoshop
1. Mydidae
2. Mydidae - Mydasii - Fliege
Schnellsuche: Heros - Mydidae - Fliege - Fliegen - Gauromydas - Insekt
Bilder - Ameisen - Hilfe - Familie - Arten - Mydasii - Weltweit - Gattungen
Taxonomie
KlasseInsecta
Insekten, Kerbtiere, Kerfe, Freikiefler
UnterklassePterygota
Fluginsekten
TeilklasseNeoptera
Neuflügler
ÜberordnungHolometabola
Holometabolen Insekten
OrdnungDiptera
Zweiflügler, Dipteren
UnterordnungBrachycera
Fliegen, Kurzhörner
TeilordnungAsilomorpha
ÜberfamilieAsiloidea
Raubfliegenartige
FamilieMydidae
Mydasfliegen
AutorBezzi, 1903
 
Synonyme
Mydaidae
 
Englische Bezeichnung
Mydas flies
 Arten-Übersicht
 Bilder

Schlagworte
ABCDEFGHIJKLM
NOPQRSTUVWXYZ
Englisch / Amerikanische Flagge Mydas flies
 Arthropoda (Datenbank)
 Copyright
 Geografischer Baum
 Glossar
 Impressum
 Kontakt
 Neue Bilder
 Taxonomie-Baum
 Unbestimmte Insekten
 Unbestimmte Spinnen


Neue Kapitel:
Ägyptische Heuschrecke
Großschrecken
Iberische Biene
Gelbhals-Termite
Termiten
Stilettfliegen
Chrysomya albiceps
Krötengoldfliege
Goldfliege
Sphaerophoria rueppelli
Amegilla quadrifasciata
Gemeine Stechmücke
Südlicher Bär
Windenschwärmer
Hottentottenfliege
Eumenes mediterraneus
Schwarze Sandbiene
Vierbindige Furchenbiene
Sphecodes ferruginatus
Furchenbienen


Häufige Suchbegriffe:
Mydas heros (29)
Mydidae (16)
Mydidae Fliege (16)
Mydas Fliege (4)
gauromydas heros (4)
die grösste fliegen (4)
Fliege Mydidae (2)
größten fliegen (2)
die größten fliegen (2)
Hilfe gegen Fliegeninsekten Ameisen (1)