Insekten-Datenbank
 Insekten und andere Gliederfüßer
 Bienen
 Blaue HolzbieneFotos
 Große Wollbiene
 HonigbienenFotos
 Maskenbienen
 Mauerbienen
 PelzbienenFotos
 SandbienenFotos
 SchmalbienenFotos
 Sechsbindige Furchenbiene
 Arten-Übersicht
 Bilder

 AmeisenFotos
 AsselnFotos
 EintagsfliegenFotos
 FangschreckenFotos
 FliegenFotos
 HeuschreckenFotos
 HummelnFotos
 KäferFotos
 LibellenFotos
 MückenFotos
 NetzflüglerFotos
 OhrwürmerFotos
 PflanzenläuseFotos
 SchmetterlingeFotos
 SchnabelfliegenFotos
 SchnakenFotos
 SpinnentiereFotos
 StaubläuseFotos
 TausendfüßerFotos
 TermitenFotos
 WanzenFotos
 WespenFotos
 ZikadenFotos
Honigbiene auf Blüte
Honigbiene auf Blüte (Bider von Bienen)


Bienen (Apiformes) - Bienenarten
Mit dem Begriff "Bienen" (Apiformes) werden mehrere Familien aus der Gattung der Hautflügler (Hymenoptera) zusammenfassend bezeichnet. Umgangssprachlich werden Bienen meistens auf eine Einzelart, nämlich die Honigbiene, reduziert. Die Gesamtzahl der Bienenarten wird global auf etwa 20000 geschätzt, davon entfallen auf Europa ungefähr 700 Arten. In Deutschland gibt es rund 500 Arten von Bienen. Der älteste Fossilienfund einer Biene wird auf 80 Millionen Jahre geschätzt.
Blaue Blüte mit Biene
Blaue Blüte mit Biene (Bider von Bienen)
Der Körper der Bienen besteht - wie bei allen Insekten - aus drei Teilen: am Kopf sitzen die Augen, zwei Fühler, die als Nase dienen, sowie die Mundwerkzeuge, die aus zwei starken Kiefern und einem Rüssel bestehen. An der Brust sitzen zwei hauchdünne Flügelpaare und sechs Beine. Der größte Körperabschnitt, der gelb-schwarz geringelte Hinterleib mit dem Giftstachel, ist das Markenzeichen der Bienen. Bienenarten, die über einen Wehrstachel verfügen, werden Stechimmen genannt.
Mauerbiene
Mauerbiene (Bider von Bienen)
Bienen sind Vegetarier, die sich vorwiegend von süßen Pflanzensäften ernähren. Pollen dient ihrer Versorgung mit Eiweiß. Bienen kommen in Staaten oder Kolonien, jedoch größtenteils in Sozialverbänden oder als Einzelgänger vor. Die Sozialverbände dienen vor allem einer kollektiven Brutaufzucht und zeitweilig der gemeinsamen Verteidigung. Auch Schlaf-, Überwinterungs- und Wachgemeinschaften werden gebildet. Bienenstaaten hingegen sind dauerhaft, sozial hochentwickelt und fast bis zur Perfektion organisiert.

Solitär lebende Bienen werden als Wildbienen bezeichnet. Für den Menschen ist vorwiegend die staatenbildende Honigbiene von Interesse, die in 9 verschiedenen Arten auftritt: Kliffhonigbiene (Apis laboriosa), Zwerghonigbiene (Apis florea), Riesenhonigbiene (Apis dorsata), Westliche Honigbiene (Apis mellifera), Asiatische Rote Honigbiene (Apis koschevnikovi), Apis nigrocincta, Zwergbuschbiene (Apis andreniformis), Östliche Honigbiene (Apis cerana) und die Asiatische Bergbiene (Apis nuluensis).
Sandbiene auf Blüte
Sandbiene auf Blüte (Bider von Bienen)
Verschiedene Bienenarten, darunter die Honigbienen, legen Futtervorräte an, um das Überleben ganzer Kolonien in Zeiten des Nahrungsmangels (Winter, Regenzeit in den Tropen) sicherzustellen. Im Winter muss in einer Bienentraube eine Mindesttemperatur von 10 Grad Celsius aufrechterhalten werden, da andernfalls die gesamte Kolonie absterben würde. Der Nahrungsvorrat an Honig ist für Bienen selbst bei tiefsten Temperaturen verzehrbar.
Honigbiene mit pollen an den Hinterbeinen
Honigbiene mit pollen an den Hinterbeinen (Bider von Bienen)

Gattungen308
Arten10.341
Deutsche NamenBienen, Echte Bienen
Englische NamenStingless bees, Honey bees, Euglossines, Bumble bees, Cuckoo Bees, Carpenter Bees, Digger Bees, Long-tongued Bees
NiederländischBijen en hommels, Bijen
Dänische NamenLangtungebier
Norwegische NamenBier og humler
Schwedische NamenLångtungebin
AutorLatreille, 1802
Vorkommen
Artenlisten

Kontinente:

Eurasien
Amerika
Afrika
Ozeanien
Antarktika


Ecoregionen:

Paläarktis
Nearktis
Neotropische Region


Fossilien:

Känozoikum
Paläozoikum
Mesozoikum


Weltmeere:

Atlantischer Ozean


Länder
Artenlisten
Ägypten, Äquatorialguinea, Österreich, Afghanistan, Albanien, Algerien, Andorra, Angola, Antigua und Barbuda, Argentinien, Armenien, Aserbaidschan, Australien, Bahamas, Bangladesch, Barbados, Belgien, Belize, Benin, Bhutan, Bolivien, Bosnien und Herzegowina, Botswana, Brasilien, Brunei, Bulgarien, Burkina Faso, Burundi, Chile, China, Costa Rica, Dänemark, Demokratische Republik Kongo, Deutschland, Dominica, Dominikanische Republik, Ecuador, El Salvador, Elfenbeinküste, Eritrea, Estland, Ethiopien, Fidschi, Finland, Frankreich, Gabun, Gambia, Georgia, Ghana, Grenada, Griechenland, Guatemala, Guinea, Guinea-Bissau, Guyana, Haiti, Honduras, Indien, Indonesien, Irak, Iran, Irland, Island, Israel, Italien, Jamaika, Japan, Jemen, Jordanien, Königreich Lesotho, Königreich Swasiland, Kambodscha, Kamerun, Kanada, Kap Verde, Kasachstan, Katar, Kenia, Kirgisistan, Kolumbien, Komoren, Kroatien, Kuba, Kuwait, Laos, Lettland, Libanon, Liberien, Litauen, Luxemburg, Lybien, Madagaskar, Malawi, Malaysia, Malediven, Mali, Malta, Marokko, Mauritius, Mazedonien, Mexiko, Mikronesien, Mongolei, Montenegro, Mosambik, Myanmar, Namibia, Nauru, Nepal, Neuseeland, Niederlande, Niger, Nigeria, Nikaragua, Nordkorea, Norwegen, Oman, Ost-Timor, Pakistan, Palästina, Palau, Panama, Papua Neuguinea, Paraguay, Peru, Philippinen, Polen, Portugal, Ruanda, Rumänien, Russland, São Tomé und Príncipe, Südkorea, Salomonen, Sambia, San Marino, Saudi Arabien, Schweden, Schweiz, Senegal, Serbien, Seychellen, Sierra Leone, Simbabwe, Singapur, Slowakei, Slowenien, Somalia, Spanien, Sri Lanka, St. Kitts und Nevis, St. Lucia, St. Vincent und die Grenadinen, Sudan, Suriname, Syrien, Türkei, Tadschikistan, Taiwan, Tansania, Thailand, Togo, Trinidad und Tobago, Tschad, Tschechien, Tunesien, Turkmenistan, USA, Uganda, Ukaine, Ungarn, Uruguay, Usbekistan, Vanuatu, Venezuela, Vereinigte Arabische Emirate, Vereinigtes Königreich, Vietnam, Weißrussland, Zentralafrikanische Republik, Zypern
Links und ReferenzenApidae in bie.ala.org.au
Apidae in faunaeur.org
Apidae in itis.gov
Apidae in dyntaxa.se
Apidae in Wikipedia (Englisch)

Weiterführende Kapitel von "Bienen"
- Sandbienen
  - Rotpelzige Sandbiene
  - Gemeine Sandbiene
  - Rotschopfige Sandbiene
  - Weidensandbiene
  - Graue Sandbiene
  - Rote Ehrenpreis-Sandbiene
  - Zaunrüben-Sandbiene
  - Schwarze Sandbiene
- Honigbienen
  - Bienenprodukte
  - Westliche Honigbiene
  - Italienische Biene
  - Iberische Biene
- Große Wollbiene
- Mauerbienen
- Blaue Holzbiene
- Sechsbindige Furchenbiene
- Pelzbienen
  - Amegilla quadrifasciata
- Maskenbienen
- Schmalbienen
  - Furchenbienen
    - Sphecodes ferruginatus
    - Vierbindige Furchenbiene
Beschreibung der Bilder / Fotos
Fotografie mit folgenden Digitalkameras
Nikon D3x, Nikon D300, Canon 50D
Bildbearbeitung mit Photoshop
1. Honigbiene auf Blüte
2. Blaue Blüte mit Biene
3. Mauerbiene
4. Sandbiene auf Blüte
5. Honigbiene mit pollen an den Hinterbeinen
Schnellsuche: Bienen - Bilder - Bienenarten - Honigbiene - Biene - Bild
Bestimmen - Foto - Bestimmung - Arten - Honigbienen - Info - Winter - Insekten
Quellen, Links und weitere Informationen
Bienen bei Wikipedia
Bienenarten in der Insektenbox
Bienen - Fotos von Gabi Krumm
Vereinigung für wesensgemäße Bienenhaltung
Wildbienen.de
Taxonomie
KlasseInsecta
Insekten, Kerbtiere, Kerfe, Freikiefler
UnterklassePterygota
Fluginsekten
TeilklasseNeoptera
Neuflügler
ÜberordnungHolometabola
Holometabolen Insekten
OrdnungHymenoptera
Hautflügler
UnterordnungApocrita
Schnürwespen, Legwespen, Stechwespen, Stechimmen, Taillenwespen, Wehrimmen
TeilordnungAculeata
Stechimmen, Wehrimmen
ÜberfamilieApoidea
Blumenwespen, Bienen, Grabwespen
GruppeApiformes
Bienen
FamilieApidae
Bienen, Echte Bienen
AutorLatreille, 1802
 
Synonyme
Anthophoridae (C. L. Koch, 1846)
 
Englische Bezeichnungen
Bumble bees, Carpenter Bees, Cuckoo Bees, Digger Bees, Euglossines, Honey bees, Long-tongued Bees, Stingless bees
 Arten-Übersicht
 Bilder

Schlagworte
ABCDEFGHIJKLM
NOPQRSTUVWXYZ
Englisch / Amerikanische Flagge Bees
 Arthropoda (Datenbank)
 Copyright
 Geografischer Baum
 Glossar
 Impressum
 Kontakt
 Neue Bilder
 Taxonomie-Baum
 Unbestimmte Insekten
 Unbestimmte Spinnen


Neue Kapitel:
Ägyptische Heuschrecke
Großschrecken
Iberische Biene
Gelbhals-Termite
Termiten
Stilettfliegen
Chrysomya albiceps
Krötengoldfliege
Goldfliege
Sphaerophoria rueppelli
Amegilla quadrifasciata
Gemeine Stechmücke
Südlicher Bär
Windenschwärmer
Hottentottenfliege
Eumenes mediterraneus
Schwarze Sandbiene
Vierbindige Furchenbiene
Sphecodes ferruginatus
Furchenbienen


Häufige Suchbegriffe:
Honigbiene (236)
bienenarten Fotos (144)
Bienen (102)
Bilder von Bienen (90)
bienenarten (88)
Bienen Bilder (86)
bilder bienen (81)
biene bild (80)
Bienenarten Bilder (70)
Bild Biene (69)